Timo "Spiidi" Richter und Denis "denis" Howell - Bildquelle: SproutTimo "Spiidi" Richter und Denis "denis" Howell © Sprout

Kiew - Es ist die ganz große internationale Bühne: Bei der StarSeries i-League Season #6 geht es vom 7. bis zum 14. Oktober dieses Jahres in der Ukraine um insgesamt 300.000 US-Dollar - mittendrin das deutsche Team Sprout. 

Endlich wieder gegen die Weltelite

Für das Team mit den beiden ehemaligen mousesports-Spielern Spiidi und denis ist es das erste Top-Turnier seit dem ELEAGUE Major Anfang des Jahres. Dort blieb man hinter den eigenen Erwartungen zurück und scheiterte bereits in der ersten Runde.

Chancen trotz starker Konkurrenz

Im Teilnehmerfeld der StarSeries sind große Namen wie die Schweden von Fnatic und den Ninjas in Pyjamas sowie North aus Dänemark vertreten. Trotzdem ist Sprout eine Überraschung zuzutrauen. Neben den Top-Teams befinden sich auch weniger bekannte Namen wie Imperial oder Fragsters, die es bei einem solchen Event zu schlagen gilt.

Für viele der teilnehmenden Teams steht noch das große FACEIT Major - quasi die Weltmeisterschaft in CS:GO - in London bevor. Sprout hat sich nicht für das Major qualifiziert, kann sich deswegen voll und ganz auf die folgende StarSeries konzentrieren und vorher noch die Konkurrenz beim Major ausspähen.

Die Elite der deutschen Szene

Hinter BIG ist Sprout aktuell das erfolgreichste deutsche Team in CS:GO. In einer der nationalen Ligen, der ESL Sommermeisterschaft 2018, stehen die Jungs rund um denis im großen Finale. Dieses wird am Freitag den 24. August auf der gamescom ausgetragen. Dort trifft Sprout auf EURONICS Gaming, den Titelverteidiger in der ESL Meisterschaft.

Das Stammlineup von Sprout besteht aus zwei deutschen und drei dänischen Spielern. Aus diesem Grund muss Sprout für das Event, wie schon in der regulären Saison, einen deutschen Ersatzspieler nutzen. Trotzdem sind denis & Co. der Favorit auf den Titel sowie die Siegprämie von 12.000 Euro. Der Vizemeister hingegen muss sich mit 6.000 Euro begnügen.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien