Bei Schalke kommen nicht nur die Fans zurück ins Stadion, sie können sich do... - Bildquelle: Imago ImagesBei Schalke kommen nicht nur die Fans zurück ins Stadion, sie können sich dort gleich noch impfen lassen. © Imago Images

Gelsenkirchen/München - Stadionbesuch mit Piks: Beim mit Spannung erwarteten Saisonauftakt der 2. Bundesliga zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV (HEUTE ab 19 Uhr live in SAT.1 und im Livestream auf ran.de) werden erstmals seit März 2020 wieder tausende Fans vor Ort sein. Die Schalker haben sich deshalb eine besondere Aktion einfallen lassen.

Rundum das Spiel können sich Stadionbesucher am Rande der Veltins Arena in einem Impfbus gegen das Coronavirus impfen lassen. Mit dem Slogan "Kleiner Piks mit großer Wirkung" kündigten die Königsblauen diese Aktion an.

Der Dienst steht Interessenten zwischen 18 Uhr und 22:30 Uhr zur Verfügung. S04 will damit die Impfkampagne der Stadt Gelsenkirchen unterstützen. Zum Einsatz kommt der Impfstoff von Biontech, für die Zweitimpfung müssen die Fans dann ins Impfzentrum.

Gleiche Aktion auch in Bremen

Auch Mit-Absteiger Werder Bremen setzt Impfanreize. Beim Auftakt der Werderaner am Samstag gegen Hannover 96 wird ein Impftruck vor dem Weserstadion stehen.

Verimpft wird in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden das Vakzin von Johnson and Johnson. Da es sich um einen Einmal-Impfstoff handelt, können sich die Fans am Stadion schon vollständig impfen lassen.

Das Angebot wird von 11:00 bis 18:00 Uhr bestehen, benötigt werden ein gültiger Impfausweis, ein Personalausweis sowie die Krankenversicherungskarte. "Wir haben sofort grünes Licht gegeben, als diese Anfrage kam. Wir möchten damit aktiv die Impfkampagne unterstützen. Wir werden diese Pandemie nur mit großer Impfbereitschaft überwinden, deshalb würden wir uns freuen, wenn viele Werder-Fans dieses Angebot annehmen", sagte Vereinspräsident Hubertus Hess-Grunewald. 300 Dosen stehen zur Verfügung. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Wann startet die 2. Liga?

Auftakt in die 2. Liga ist am 23. Juli. Das Eröffnungsspiel bestreiten der FC Schalke 04 und der Hamburger SV. Anpfiff ist um 20:30 Uhr. Das Spiel wird live in SAT.1 und im kostenlosen Livestream auf ran.de übertragen.


Wer überträgt die 2. Liga?

Die Rechte für die 2. Bundesliga wurden neu vergeben. SAT1. zeigt den Auftakt in die Saison 2021/22 am 23. Juli live - zudem laufen die Relegationsspiele im Free-TV in SAT.1. Sky überträgt zudem alle Spiele am Freitag um 18:30 Uhr, am Samstag um 13:30 Uhr und 20:30, sowie die Sonntagsspiele um 13:30 Uhr. Die Spiele am Samstagabend werden zudem im Free-TV live bei Sport1 ausgestrahlt.


Wie sind die Anstoßzeiten in der 2. Liga in der Saison 21/22?

Die Anstoßzeiten für die Saison 2021/22 haben sich verändert. Weiterhin werden die Freitagsspiele um 18:30 Uhr angepfiffen. Am Samstag starten die frühen Spiele dagegen erst um 13:30 Uhr und nicht mehr um 13 Uhr. Zudem wird es kein Montagsspiel mehr geben, dafür wird die Top-Partie um 20:30 Uhr am Samstag starten. Sonntags bleiben die Spiele auf 13:30 Uhr.


Wie ist der Spielplan der 2. Liga?

Das Eröffnungsspiel der 2. Liga ist am 23. Juli. Beendet wird die Saison am 15. Mai 2020. Hier geht es zum kompletten Spielplan der 2. Bundesliga.


Zweite Liga Saison 2021/2022

Zweite Liga - 2.Bundesliga

Die 2. Fußball Bundesliga startet am Wochenende 23. - 25. Juli 2021 in die Hinrunde. SAT.1 überträgt das Auftaktspiel live.. 

TOP Spiele

Spieltag 1-3