Stefan Reuter glaubt weiter an den FC Augsburg - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEStefan Reuter glaubt weiter an den FC Augsburg © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Berlin - Auch im siebten Spiel in Folge kein Sieg - dennoch blieb Stefan Reuter unaufgeregt. Nach dem 2:2 (2:2) bei Hertha BSC am 16. Bundesliga-Spieltag sah der Manager vom FC Augsburg seine Mannschaft weiter auf Kurs und appellierte an den Zusammenhalt.

"Wir hätten gerne mehr Punkte, das ist klar. Aber es gibt Phasen in der Saison, in denen wir zu kämpfen haben. Das tun wir. Und das tun wir geschlossen und gemeinsam", sagte der Weltmeister von 1990. Mit 15 Punkten rückte Augsburg auf Rang 13 vor, kann aber von Schalke noch überholt werden.

Reuter: Augsburg an Abstiegskampf gewöhnt

 

Dass dem Team nach dem Abwärtstrend der letzten Wochen in der Rückrunde der heiße Abstiegskampf droht, bringt Reuter nicht aus der Ruhe. "Es ist nicht außergewöhnlich, dass wir um die Klasse kämpfen", sagte der 52-Jährige. Man müsse realistisch bleiben, jeder im Klub wisse, "dass wir ein Riesenfest machen, wenn wir die Klasse erhalten."

Am Sonntag wollen die Augsburger zum Hinrunden-Ausklang die Negativserie beenden. Seit Ende Oktober warten die Schwaben auf einen Sieg. "Wolfsburg hat einen Lauf. Die machen einen sehr selbstbewussten Eindruck", gestand Reuter, der sich dennoch Chancen ausrechnete: "Hoffen wir, dass sie in Wolfsburg feststellen, dass sie für die Hinrunde schon genug Punkte haben."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1391328:151328
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1383236:152127
3FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041374224:16825
4Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1373334:181624
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1365228:19923
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1364323:17622
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041364320:17322
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1363418:20-221
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1355315:13220
10Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1352622:20217
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1351716:19-316
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051350819:32-1315
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW1335522:28-614
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1335518:25-714
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951333716:24-812
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1332818:27-911
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1322912:28-168
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP13121016:32-165
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg