Die Bosse sind von Triple-Trainer Heynckes begeistert - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEDie Bosse sind von Triple-Trainer Heynckes begeistert © AFPSIDCHRISTOF STACHE

München - Bayern Münchens Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic zeigen sich vor dem ersten Pflichtspiel unter Rückkehrer Jupp Heynckes gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) vom Triple-Trainer begeistert. 

"Es haben zwar erst ein paar Trainingseinheiten stattgefunden, aber man merkt, dass die Mannschaft jetzt sehr konzentriert und diszipliniert zu Werke geht. Wir haben eine gute Basis", sagte Vorstandschef Rummenigge der "tz".

Salihamidzic: "Zug drin, den wir brauchen" 

Sportdirektor Salihamidzic stieß in der "Bild"-Zeitung ins gleiche Horn: "Da war in den ersten Tagen der Zug drin, den wir brauchen, um erfolgreich zu sein." Es sei gut, dass Heynckes eine klare Linie habe, meinte Salihamdzic.

Vor allem der Umgang des 72-Jährigen mit der Mannschaft imponiert dem ehemaligen Profi: "Er ist bestimmend. Er fordert Disziplin ein, ist selbst diszipliniert. Er hat ein sehr gutes Gespür für die Spieler, eine sehr gute Menschenkenntnis", schwärmte Salihamidzic, der noch ein besonderes Lob für den neuen Coach hatte: "Wir tauschen uns viel aus. Mit Jupp macht es Spaß!"

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB33009:279
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB32107:257
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32107:437
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG32105:237
4Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC32105:237
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532104:227
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW31204:315
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA31114:404
8Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9531114:404
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL31115:7-24
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG31025:6-13
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE31024:5-13
13Hannover 96Hannover 96HannoverH9630213:4-12
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN30212:3-12
15SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF30124:8-41
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB30123:7-41
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430032:6-40
18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430032:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg