Bobic war fünf Jahre Sportvorstand in Frankfurt - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Bobic war fünf Jahre Sportvorstand in Frankfurt © FIRO/FIRO/SID/

Berlin (SID) - Geschäftsführer Fredi Bobic vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC blickt seiner Rückkehr nach Frankfurt freudig entgegen. "Es ist ja immer etwas Besonderes, wenn man vorher fünf tolle Jahre gehabt hat", sagte Bobic vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt: "Das ist emotional etwas Schönes. Es ist aber nicht so, dass ich voller Nervosität bin."

Bobic war von 2016 bis zum vergangenen Sommer in Hessen als Sportvorstand tätig gewesen. Dort war er unter anderem für den Gewinn des DFB-Pokals 2018 und das Erreichen das Europa-League-Halbfinales 2019 mitverantwortlich. In Berlin soll er den Klub langfristig in ähnliche Höhen führen.

Hertha steht nach sieben Spielen, von denen fünf verloren gingen, auf Rang 14. Die Frankfurter liegen einen Platz davor. Große Bedeutung misst Bobic dem nicht bei. "Das ist eine Momentaufnahme. Das nehmen wir so, wie es ist", sagte er: "Ich bin sicherlich nicht mit dem Gedanken hergekommen, zu sagen, dass wir unbedingt vor der Eintracht sein müssen. Sondern es geht um unsere Entwicklung. Wir müssen auf uns schauen."

Alle Infos zu den nächsten Spielen

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (10 bis 12) stehen in der Fußball Bundesliga an.

TOP Spiel 10. Spieltag

DFB Pokal 2. Runde (26.10. bis 27.10.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB971133:82522
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB970225:151021
3SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF954014:6819
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04952223:14917
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU944113:10316
6RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL942320:91114
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05941412:9313
81. FC Köln1. FC KölnKölnKOE934215:16-113
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB94149:12-313
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC940511:21-1012
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG932417:15211
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG932410:12-211
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB924314:15-110
14VfL BochumVfL BochumBochumBOC93157:16-910
15Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE91539:14-58
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA91355:18-136
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC90545:14-95
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF90186:24-181
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg