Bayer Leverkusen will Kai Havertz noch lange halten - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDBayer Leverkusen will Kai Havertz noch lange halten © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leipzig - Sportdirektor Jonas Boldt geht davon aus, dass Supertalent Kai Havertz dem Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen noch lange erhalten bleibt. "Es gibt keinen Grund, unruhig zu werden. Seine Zukunft liegt in Leverkusen", sagte Boldt gegenüber Sport1.

Der 19-Jährige Havertz besitzt bei Bayer noch einen Vertrag bis 2022. An dem Mittelfeldspieler sollen aber mehrere europäische Topklubs interessiert sein. Nationalspieler Joshua Kimmich bezeichnete Havertz nach dessen starkem Auftritt im Länderspiel gegen Russland (3:0) als "einen für die Bayern".

Boldt bleibt aber gelassen. "Verein, Spieler und Umfeld waren sich bisher einig, dass Leverkusen der richtige Verein ist, daher gab es logischerweise auch keine Anfragen", sagte Boldt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB852122:91317
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL852116:7917
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG751115:6916
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB843110:5515
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF842215:8714
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04742114:7714
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE842214:10414
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04842212:11114
9Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB733119:11812
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC832313:13011
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW823313:17-49
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG72236:11-58
131. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU82157:13-67
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0582157:17-107
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9581259:14-55
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA81259:21-125
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg