Füllkrug könnte gegen Frankfurt von Beginn an starten - Bildquelle: FIROFIROSIDFüllkrug könnte gegen Frankfurt von Beginn an starten © FIROFIROSID

Bremen (SID) - Werder Bremens Torjäger Niclas Füllkrug steht am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) im Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor seinem ersten diesjährigen Einsatz in der Startformation. "Ja, Niclas ist ein Kandidat dafür", sagte Trainer Florian Kohfeldt am Donnerstag.

Der 28-Jährige war über mehrere Wochen wegen einer Verletzung im rechten Sprunggelenk ausgefallen. Bei der 0:4-Niederlage der Hanseaten am vergangenen Sonntag bei der TSG Hoffenheim war der Stürmer in der zweiten Halbzeit eingewechselt worden.

Nach dieser Schlappe erwartet Kohfeldt von seinem Team eine deutliche Leistungssteigerung: "Wir müssen nach einem sehr, sehr schlechten Spiel eine Reaktion zeigen, auch gegen eine Spitzenmannschaft. Unser Saisonziel hat sich nicht verändert, wir wollen stabil in der Liga bleiben."

Nicht zur Verfügung steht bei den Norddeutschen Ludwig Augustinsson. Der Schwede muss wegen Oberschenkelproblemen pausieren, soll aber bis zum DFB-Pokalspiel am 2. März (18.30 Uhr/Sport1) beim Zweitligisten Jahn Regensburg wieder einsatzfähig sein.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29215383:384568
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL29187452:232961
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291411459:441553
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429138848:321647
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB281441058:411746
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29961429:42-1333
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW28791232:43-1130
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC29761622:46-2427
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE29581627:53-2623
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0429272018:75-5713
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung