Schmidt sieht einen positiven Trend beim FC Augsburg - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDSchmidt sieht einen positiven Trend beim FC Augsburg © PIXATHLONPIXATHLONSID

Augsburg - Der Tabellenvorletzte FC Augsburg sieht sich vor dem Heimspiel in der Fußball-Bundesliga am Sonntag (18.00 Uhr im LIVETICKER) gegen Schalke 04 im Aufwind. "Die vergangenen beiden Ergebnisse waren gut, aber das Tabellenbild spricht aktuell eine andere Sprache. Nichtsdestotrotz verspüren wir einen positiven Rückenwind. Wir nehmen viel Positivität mit in die kommende Partie", sagte Trainer Martin Schmidt am Freitag.

In der Tabelle steht Augsburg nach neun Spielen punktgleich mit drei weiteren Mannschaften (7 Punkte) auf Rang 17. Der bislang einzige Saisonsieg gelang den Schwaben am 14. September gegen Eintracht Frankfurt (2:1). Nach einem 1:5 gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach und der Länderspielpause erreichte Augsburg gegen Bayern München (2:2) und beim VfL Wolfsburg (0:0) jeweils ein Unentschieden.    

Bis auf Carlos Gruezo und Marek Suchy kann Schmidt gegen die Schalker wohl auf den kompletten Kader zurückgreifen, er ließ aber offen, ob es zu personellen Veränderungen kommen wird. "Wir haben", sagte der Schweizer, "nun zwei solide Partien gezeigt. Natürlich kann es gegnerabhängig auch zu Änderungen in der Startformation kommen. Grundsätzlich ziehen wir immer den gesamten Kader in Betracht."

Vor allem aber will Schmidt auf den Erkenntnissen der beiden vergangenen Spiele gegen zwei Top-Mannschaften aufbauen. "Unsere zuletzt verbesserte Defensive muss wieder funktionieren, in der Offensive wollen wir mutig sein. Wenn wir das alles in einen Topf werfen können, können wir Schalke schlagen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL15103242:162633
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG15101431:181331
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1585237:191829
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041584326:18828
5Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1583441:212027
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1574424:18625
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041574422:20225
8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1565417:15223
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1563621:27-621
101. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1562719:20-120
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1555524:28-420
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1553724:23118
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1543821:29-815
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0515501020:38-1815
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW1535723:35-1214
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951533916:32-1612
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE15321014:30-1611
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP15231018:33-159
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg