Weltmeister bezwungen: Levin Öztunali (l.) und der 1. FSV Mainz 05 haben Kev... - Bildquelle: imagoWeltmeister bezwungen: Levin Öztunali (l.) und der 1. FSV Mainz 05 haben Kevin Großkreutz und den KFC Uerdingen niedergerungen © imago

München -  Der Countdown läuft: Die Bundesliga startet am 24. August in die neue Saison - vorab warten aber noch der Supercup (12. August) und die erste Runde im DFB-Pokal (17. - 20. August). Bis zum ersten Pflichtspiel testen die Bundesligisten daher fleißig. ran.de nennt die Termine und Ergebnisse im Überblick. 

MSV Neuruppin vs. Hertha BSC 1:9 (0:5)

Hauptstadtklub Hertha BSC hat auch sein zweites Spiel in der Vorbereitung auf die anstehende Saison der Fußball-Bundesliga mühelos gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai entschied zu Beginn ihres Trainingslagers das Spiel gegen den Sechstligisten MSV Neuruppin mit 9:1 (5:0) für sich. Den Berlinern gelang nach dem Sieg gegen Siebtligist RSV Eintracht Stahnsdorf (7:0) damit der zweite Testspiel-Erfolg.

Ondrej Duda (35./54.) und Maximilian Pronichev (72./87.) waren mit jeweils einem Doppelpack die erfolgreichsten Schützen der Gäste. Die Herthaner hatten am Mittag ihr Trainingslager im brandenburgischen Neuruppin, das eine gute Autostunde entfernt nordwestlich von Berlin liegt, bezogen.

Tore: 0:1 Köpke (8.), 0:2 Maier (10.), 0:3 Duda (35.), 0:4 Stark (36.), 0:5 Dardai (40.), 0:6 Duda (56.), 1:6 Blumenthal (70./Foulelfmeter), 1:7 Pronichev (72.), 1:8 Kade (76.), 1:9 Pronichev (87.)

1. FSV Mainz 05 vs. KFC Uerdingen 2:1 (2:0)

Der 1. FSV Mainz 05 behält in seiner Vorbereitung auf die neue Saison weiter eine weiße Weste. Die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz setzte sich am Donnerstag gegen Drittligist KFC Uerdingen, der in der ersten Hälfte mit Weltmeister Kevin Großkreutz antrat, mit 2:1 (2:0) durch und sicherte sich damit den vierten Sieg im vierten Testspiel.

Für die Rheinhessen trafen Levin Öztunali (33.) per Foulelfmeter und Pablo De Blasis (35.), Oguzhan Kefkir (59.) verkürzte für die Krefelder nach dem Seitenwechsel.

Tore: 1:0 Öztunali (33.), 2:0 De Blasis (35.), 2:1 Kefkir (59.) 

SV Seligenporten vs. 1. FC Nürnberg 0:3 (0:2)

Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison der Fußball-Bundesliga gewonnen. Gegen den fünftklassigen SV Seligenporten kam die Mannschaft von Trainer Michael Köllner am Donnerstag zu einem 3:0 (2:0). Sommer-Neuzugang Törles Knöll (5.), ein Eigentor des Bayernligisten (17.) und Edgar Salli (85.) sorgten für den Endstand.

Tore: 0:1 Knöll (5.), 0:2 Kramer (17./Eigentor), 0:3 Salli (85.)

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

WM 2018

WM Endspiel

Dritte Liga Spieltage

TOP Spiele Dritte Liga

Tabelle

Torjäger

Torjäger

Keine Daten vorhanden.