Borussia Dortmund hat das Testspiel gegen Austria Wien gewonnen - Bildquelle: imagoBorussia Dortmund hat das Testspiel gegen Austria Wien gewonnen © imago

München -  Der Countdown läuft: Die Bundesliga startet am 24. August in die neue Saison - vorab warten aber noch der Supercup (12. August) und die erste Runde im DFB-Pokal (17. - 20. August). Bis zum ersten Pflichtspiel testen die Bundesligisten daher fleißig. ran.de nennt die Termine und Ergebnisse im Überblick. 

FK Austria Wien vs. Borussia Dortmund 0:1

Lucien Favre hat im ersten Test der Vorbereitung ein erfolgreiches Trainerdebüt bei Borussia Dortmund gegeben. Noch ohne die WM-Teilnehmer Marco Reus, Roman Bürki, Raphael Guerreiro, Manuel Akanji, Shinji Kagawa und Lukas Piszczek gewann der Champions-League-Teilnehmer 1:0 (1:0) gegen den österreichischen Erstligisten Austria Wien durch den Treffer von Alexander Isak (39.).

"Wir arbeiten schon sehr gut zusammen. Ich bin zuversichtlich, dass wir eine sehr gute Saison spielen werden", sagte Sebastian Rode. Unter den 17.000 Zuschauern hatten rund 800 mitgereiste BVB-Anhänger das Team angefeuert.

Am Mittwoch bricht der BVB in die USA zu einer Serie von Testspielen gegen Manchester City, den FC Liverpool und Benfica Lissabon auf, vom 1. bis 8. August steht ein Trainingslager in Bad Ragaz/Schweiz auf dem Programm. In der Bundesliga trifft der Vierte der vergangenen Saison am 25. August zu Hause auf Europa-League-Qualifikant RB Leipzig. Fünf Tage tritt Dortmund im DFB-Pokal zum ersten Pflichtspiel gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an.

SSV Reutlingen vs. VfB Stuttgart 0:4

Der VfB Stuttgart hat im ersten Testspiel seiner Saisonvorbereitung einen lockeren Sieg eingefahren. Beim Fünftligisten SSV Reutlingen gewann die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut am Freitag mit 4:0 (2:0). Ex-Nationalspieler Dennis Aogo (18.), Anastasios Donis (43.), Chadrac Akolo (80.) und Marcin Kaminski (84.) trafen im Stadion an der Kreuzeiche für den Tabellensiebten der vergangenen Bundesligasaison.

Das erste Pflichtspiel bestreitet der VfB in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Hansa Rostock am 18. August (20.45 Uhr), acht Tage später geht es in der Liga zum FSV Mainz 05 (15.30 Uhr).

TSG 1899 Hoffenheim vs. SpVgg Unterhaching 3:0

Auch dank eines Treffers von Neuzugang Leonardo Bittencourt hat Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim den ersten Test der Vorbereitung gewonnen. In Garmisch setzten sich die Kraichgauer gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching 3:0 (3:0) durch. Der ehemalige Kölner Bittencourt erzielte in der 26. Minute den Endstand. Zuvor hatte Nadiem Amiri doppelt getroffen (19., 23.).

Hertha BSC vs. FK Dukla Prag 3:2

Bundesligist Hertha BSC hat auch das dritte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Prag gewann das Team von Trainer Pal Dardai im Rahmen des Trainingslagers im brandenburgischen Neuruppin 3:2 (2:1).

Vedad Ibisevic (13.) und Davie Selke (38.) trafen in der ersten Halbzeit für den Hauptstadtklub. Für den dritten Berliner Treffer sorgten die Prager per Eigentor (72.) selbst.

Lupo-Martini Wolfsburg vs. VfL Wolfsburg 0:3

Der VfL Wolfsburg hat das Stadtduell gegen Lupo Martini Wolfsburg für sich entschieden. Das Team von Bruno Labbadia gewann den Test gegen den Regionalligisten mit 3:0 (1:0). Die Treffer erzielten Neuzugang Wout Weghorst (28.), Josip Brekalo (83.) und Admir Mehmedi (85.).

Die Wolfsburger, die sich den Klassenerhalt erst in der Relegation gegen Holstein Kiel gesichert hatten, bestreiten ihr erstes Pflichtspiel am 18. August in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten SV Elversberg. In der Bundesliga empfangen die Niedersachsen zum ersten Spiel der neuen Saison eine Woche später Schalke 04.

VfB Lübeck vs. Borussia Mönchengladbach 0:2

Am Freitagabend gewann das Team von Trainer Dieter Hecking ein Testspiel gegen den Regionalligisten VfB Lübeck 2:0 (1:0). Für die Gladbacher trafen der englische Junioren-Nationalspieler Keanan Bennetts (2.) und Weltmeister Christoph Kramer (47.).

TuS Efringen-Kirchen vs. SC Freiburg 2:14

Der SC Freiburg hat auch das vierte Testspiel der Saisonvorbereitung klar gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich siegte in einem Spiel über 4x30 Minuten in Efringen-Kirchen gegen eine Hochrhein-Auswahl mit 14:2.

Erfolgreich für Freiburg waren Lucas Höler (8., 12., 56.), Nicolas Höfler (52.), Nationalspieler Nils Petersen (54.), Tim Kleindienst (65.), Florian Niederlechner (75., 94., 112.), Fabian Rüdlin (82.), Pascal Stenzel (87.), Luca Waldschmidt (102., 113.) und Marco Terrazzino (105.).

Erstmals ernst wird es für Freiburg am 20. August im DFB-Pokal bei Drittliga-Aufsteiger Energie Cottbus. Eine Woche später gastiert Pokalsieger Eintracht Frankfurt zum Bundesliga-Auftakt im Schwarzwald.

SV Ramlingen-Ehlershausen vs. Hannover 96 0:7

Hannover 96 hat sich in der Vorbereitung auf die neue Saison keine Blöße gegeben. Die Niedersachsen gewannen am Freitagabend einen Test gegen den Landesligisten SV Ramlingen/Ehlershausen mit 7:0 (2:0).

Es trafen Niclas Füllkrug (30., 45.), Takuma Asano (60., 65.) und Hendrik Weydandt (70., 82.) jeweils doppelt. Zudem war Oliver Sorg (79.) erfolgreich. Neuzugang Bobby Wood spielte in der ersten Halbzeit und bereitete das 2:0 vor.

In der ersten Runde des DFB-Pokals treten die Niedersachsen am 19. August beim Drittligisten Karlsruher SC an, eine Woche später startet 96 mit einem Auswärtsspiel bei Werder Bremen in die Bundesliga-Saison.

RSC Charleroi vs. FSV Mainz 05 0:2

Der FSV Mainz 05 tankt in der Vorbereitung weiter Selbstvertrauen. Den Rheinhessen gelang mit dem 2:0 (1:0) gegen den belgischen Erstligisten RSC Charleroi im fünften Testspiel der fünfte Sieg. Daniel Brosinski (46.) brachte die Gäste mit einem Foulelfmeter in Führung, Anthony Ujah (64.) erhöhte zum Endstand.

Am Donnerstag hatte Mainz bereits gegen den Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen (2:1) gewonnen. Die beiden Vorbereitungsspiele fanden im Rahmen des ersten Trainingslagers des Tabellen-14. der Vorsaison im niederländischen Venlo statt, das am Samstag endet. Vom 29. Juli bis zum 5. August geht es für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz noch nach Bad Häring in Tirol.

Zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2018/19 empfangen die 05er den VfB Stuttgart. Eine Woche zuvor tritt die Mannschaft im DFB-Pokal gegen Zweitligist Erzgebirge Aue an (18. August, 18.30 Uhr).

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB33009:279
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB32107:257
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32107:437
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG32105:237
4Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC32105:237
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532104:227
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW31204:315
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA31114:404
8Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9531114:404
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL31115:7-24
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG31025:6-13
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE31024:5-13
13Hannover 96Hannover 96HannoverH9630213:4-12
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN30212:3-12
15SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF30124:8-41
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB30123:7-41
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430032:6-40
18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430032:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg