Niko Bungert (l.) beendet nach der Saison seine Karriere - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNiko Bungert (l.) beendet nach der Saison seine Karriere © PIXATHLONPIXATHLONSID

Mainz - Kapitän Niko Bungert (32) winkt zum Abschied seiner Karriere noch einmal ein Startelf-Einsatz bei Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05. Sollte Innenverteidiger Alexander Hack im letzten Saisonspiel am Samstag gegen die TSG Hoffenheim  wegen einer Oberschenkelverletzung ausfallen, sei Bungert eine Option, sagte FSV-Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag. 

Der Coach betonte, dass man Bungert einen "krönenden Abschluss" bereiten wolle. Zudem wolle man die Leistungen der letzten Wochen bestätigen. Sportvorstand Rouven Schröder blickte bereits voraus: "Das Gesamtbild, das wir abgeben, macht richtig Laune. Es vermittelt ein Gefühl zwischen Professionalität und Lockerheit. Das macht Lust auf die neue Saison."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga