Schweizer Manuel Akanji könnte bald beim BVB spielen - Bildquelle: FIROFIROSIDSchweizer Manuel Akanji könnte bald beim BVB spielen © FIROFIROSID

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich offenbar die Dienste des Schweizer Nationalspielers Manuel Akanji gesichert. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger wechselt angeblich für rund 21,5 Millionen Euro vom FC Basel zum DFB-Pokalsieger. Eine offizielle Bestätigung für den Transfer gibt es noch nicht. 

Akanji stand auch beim englischen Rekordmeister Manchester United auf der Wunschliste. Der BVB hatte für den Abwehrspieler zunächst 15 Millionen Euro geboten, angesichts der eigenen Abwehrprobleme in dieser  Saison dann aber sein Angebot offenbar erhöht.

Bislang bestritt Akanji, der vor zwei Jahren vom FC Winterthur für 700.000 Euro nach Basel gewechselt war, vier Länderspiele für die Eidgenossen. Für den FCB absolvierte er diese Saison 19 Ligaspiele und sechs Partien in der Champions League. Am Sonntag spielt Dortmund gegen den VfL Wolfsburg (18.00 Uhr)

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

Champions League

TOP Spiele

2. Liga Spieltage

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB14113039:142536
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1492333:161729
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1483328:181027
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1474324:131125
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1472530:171323
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1465322:20223
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1464430:21922
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW1463524:23121
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1454520:20019
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051454513:15-219
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041453620:25-518
12SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1445519:22-317
13FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041442815:20-514
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1434720:23-313
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1425714:33-1911
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB143299:29-2011
17Hannover 96Hannover 96HannoverH961424816:29-1310
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951423914:32-189
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg