Bundesliga

Douglas Costa: Bayern und Juventus angeblich einig

Der deutsche Rekordmeister Bayern München und Italiens Nummer eins Juventus Turin sind sich über einen Wechsel von Douglas Costa zur alten Dame einig.

20.06.2017 07:30 Uhr / SID
Douglas Costa vor Wechsel nach Turin
Douglas Costa vor Wechsel nach Turin © AFPSID-CHRISTOF STACHE

München - Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München und Italiens Nummer eins Juventus Turin sind sich über einen Wechsel von Douglas Costa zur alten Dame einig. Dies berichtet die "Bild-Zeitung". Demnach muss sich Champions-League-Finalist Juventus mit dem 26-jährigen Brasilianer nur noch auf das Gehalt einigen, die Ablösesumme für den Offensivspieler soll bei 40 Millionen Euro liegen.

Costa war 2015 für 35 Millionen Euro von Schachtjor Donezk nach München gewechselt. Nach einem tollen Start bei den Bayern hatte er zuletzt die Erwartungen nicht mehr erfüllen können. Der Vertrag des Nationalspielers, der bereits mehrmals mit einem Wechsel kokettiert hatte, läuft noch bis 2020.

Juventus hatte bereits in der vergangenen Woche sein Interesse an Costa bestätigt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter   http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Bundesliga 2017 / 2018

Top Spiele 2. Spieltag

25.08.2017 - 27.08.2017

Nächsten Spieltage 2017 / 2018

DFB Pokal 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter