Bremen empfängt in der Bundesliga Hannover 96 - Bildquelle: pixathlonpixathlonSIDBremen empfängt in der Bundesliga Hannover 96 © pixathlonpixathlonSID

Bremen - Florian Kohfeldt hat bei seinem ersten Einsatz als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen einen Sieg gefeiert. 

Drei Tage nach seiner Beförderung gewann der Nachfolger von Alexander Nouri mit dem Bundesliga-Vorletzten ein Testspiel gegen den Regionalligisten BSV Rehden 4:1 (1:0).

Kruse trifft doppelt

Zuvor hatte Kohfeldt in der Liga mit Werder bei Eintracht Frankfurt 1:2 verloren und am vergangenen Donnerstag im ersten Testspiel der Länderspielpause gegen den niederländischen Liga-Zehnten SV Heerenveen ein 2:2 erzielt.

Gegen Rehden bescherten Max Kruse (13., 69./Foulelfmeter), Nachwuchsspieler Niklas Schmidt (73.) und Maximilian Eggestein (84.) Werder eine gelungene Generalprobe für Kohfeldts Heimspieldebüt am kommenden Sonntag gegen Aufsteiger Hannover 96 (18.00 Uhr).

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

WM 2018

WM Endspiel

Dritte Liga Spieltage

TOP Spiele Dritte Liga

Tabelle

Torjäger

Torjäger

Keine Daten vorhanden.