Bundesliga

Spieler vom FC Chelsea soll kommen

Heidel bestätigt Schalker Interesse an Baba

Bundesligist Schalke 04 ist mit dem englischen Meister FC Chelsea im Gespräch, um eine Rückkehr von Abdul Rahman Baba zu realisieren.

14.01.2018 11:59 Uhr / SID
Ist mit Chelsea wegen Baba im Kontakt: Christian Heidel
Ist mit Chelsea wegen Baba im Kontakt: Christian Heidel © FIROFIROSIDfiro Sportphoto Fabian Simons

Leipzig - Bundesligist Schalke 04 befindet sich im Austausch mit dem englischen Meister FC Chelsea, um eine Rückkehr von Linksverteidiger Abdul Rahman Baba zu realisieren. "Es gibt Interesse und das ist auch bei Chelsea hinterlegt. Wir sind in Gesprächen", sagte S04-Manager Christian Heidel nach dem 1:3 bei RB Leipzig am Samstag bei Sky.

Heidel: "Da geht es jetzt um Bedingungen, natürlich auch um Geld und Laufzeit. Das muss in Ruhe geklärt werden, und dann gibt es auch eine Entscheidung." Zuletzt hatte Chelseas Teammanager Antonio Conte bestätigt, dass für die Londoner ein erneutes Leihgeschäft zu Schalke durchaus infrage kommt.

Der 23 Jahre alte Baba war bereits in der vergangenen Saison an die Gelsenkirchener ausgeliehen und bestritt 21 Pflichtspiele. Beim Afrika-Cup zog sich der Ghanaer im Januar 2017 einen Kreuzbandriss zu und kam seitdem nicht mehr zum Einsatz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Bundesliga 2017 / 2018


DFB Pokal 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter