Jamal Musiala ist vielseitig einsetzbar und könnte laut seiner Einschätzung ... - Bildquelle: imago images/ULMER PressebildagenturJamal Musiala ist vielseitig einsetzbar und könnte laut seiner Einschätzung sogar als Stürmer spielen © imago images/ULMER Pressebildagentur

München - Beim FC Bayern München zählt Jamal Musiala längst zum erweiterten Kreis der Stammspieler. Eine ähnliche Rolle möchte der 18-Jährige nun auch bei der deutschen Nationalmannschaft einnehmen. "Ich will eine große Rolle im Team spielen", sagt er im Interview mit der "Sport Bild."

Dies könne er auch als Helfer tun: "Sollte es nicht für die Stammelf reichen, dann eben gerne als Joker. Ein bisschen mehr Minuten als bei der EM im vergangenen Sommer dürfen es bei der WM schon werden." Langfristig ist er der festen Überzeugung: "Meine Zeit in der Startelf wird kommen."

Bei der Europameisterschaft kam er durch seine Einwechslungen in den Spielen gegen Ungarn und England lediglich auf eine Einsatzzeit von insgesamt neun Minuten. Insgesamt hat er neun Einsätze im Dienst der Nationalmannschaft vorzuweisen, darunter ein Tor gegen Nordmazedonien.  

Sein Vereinstrainer Julian Nagelsmann hat keinen Zweifel daran, dass Musiala auch international durchstartet. "Er wird einer der besten Spieler, die es gibt", sagte er bereits im November. Seitdem setzt er ihn immer häufiger ein. Stand Musiala in den ersten 14 Spieltagen lediglich zwei Mal in der Startelf, folgten fünf Startelf-Einsätze in den darauffolgenden sechs Spielen.

Jamal Musiala könnte auch als Stürmer spielen

Trotz seines jungen Alters hat er bereits 64 Pflichtspiele für den Rekordmeister bestritten. Musiala ist vielseitig, hat sich auch defensiv gesteigert und ist dadurch flexibel einsetzbar. Ob nun in der Zentrale, auf dem linken Flügel oder auf dem rechten Flügel – der gebürtige Stuttgarter funktioniert überall. 

Sogar eine Rolle als Stürmer wäre denkbar. In der Jugend des FC Chelsea agierte er als Mittelstürmer. "Wenn mir die Rolle in Zukunft angeboten würde, würde ich nicht Nein sagen. Ich liebe es, Tore zu schießen", erklärt Musiala. 13 Tore und sechs Vorlagen gelangen ihm bereits im Trikot der Bayern.

Der 1,83 Meter große Mittelfeldspieler ist körperlich zwar eher schmächtig. Dies sei allerdings kein Nachteil. "Ich werde wohl nie so aussehen wie Leon Goretzka, das ist aber auch gar nicht mein Ziel, weil mich das in meinem Spiel eher behindern würde", sagt er.

Im Training würde sein Fokus eher auf der fußballspezifischen Athletik liegen, zudem sei er "gut im Bällestehlen und habe eine clevere Zweikampfführung. Größe und Stärke sind nicht alles, ich bin dafür beweglich und agil."

Julian Nagelsmann lobt das Straßenfußballer-Gen von Musiala

Trainer Julian Nagelsmann kennt die Qualitäten nur allzu gut: "Er ist ein Spieler mit sehr großer Qualität, sehr viel Talent. Ich habe schon oft betont, dass er sein Straßenfußballer-Gen beibehalten muss."

Seine Dribbling-Künste resultieren aus der Kindheit, wie er berichtet: "Ich habe mir als Kind auf der Straße immer Hütchen aufgestellt. Nicht, weil ich dachte, ich müsste für eine Profikarriere trainieren. Es hat mir einfach viel Spaß gemacht, sie zu umdribbeln."

Trotz seines zarten Alters von gerade einmal 18 Jahren ist Musiala bereits für viele ein Vorbild. Nicht nur für tausende von Teenagern, sondern auch für Spieler der eigenen Nachwuchsabteilung. Der neuverpflichtete Hyunju Lee aus Südkorea sagt im Bezug auf seine Idole: "Jamal Musiala ist aufgrund des gleichen Alters ein Spieler, zu dem ich aufblicke."

Jamal Musiala ist enttäuscht von seinen Werten bei FIFA

Nur bei den Entwicklern des Fußball-Spiels "FIFA" sind die Qualitäten von Musiala offenbar noch nicht ausreichend bekannt. Er selbst würde in dem Videospiel zwar immer mit seinem virtuellen Abbild spielen. "Der digitale Jamal ist aber nicht so ein guter Spieler, hat zu viele Ballverluste." 

Er wolle sich aber nicht beschweren, weil es seine erste FIFA-Karte ist. "Auch wenn mir ein Rating von 90 oder zumindest 80+ schon lieber wäre als die 75, die ich habe. Was Schnelligkeit, Schießen oder Technik betrifft, sehe ich mich da schon besser als bei der FIFA-Bewertung."

Bis zum nächsten Teil der Fußball-Spielereihe dürfte dies auch bis zu den Entwicklern durchgedrungen sein.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga / 2. Liga  Saison 2021 / 2022

Die Relegationsspiele zur Bundesliga und 2. Liga stehen an

Bundesliga

2. Liga

Relegation 2022: Wann findet die Relegation statt - wo wird sie übertragen?

Den Abschluss im Profi-Fußball macht die Relegation. 1., 2. und 3. Liga kämpfen um die letzten Plätze. Die Bundesliga-Relegation findet am 19. und am 23. Mai statt. Die Relegation um die 2. Liga startet am 20. Mai - die Entscheidung fällt am 24. Mai. Alle vier Spiele werden live im Free-TV bei SAT.1 gezeigt und im kostenlosen Livestream auf ran.de.


Wer überträgt die Bundesliga live?

Die Bundesliga-Rechte sind aufgeteilt. Im Free-TV werden die Spiele in SAT.1 übertragen - dort laufen dann insgesamt neun Spiele im Free-TV. Die Samstagsspiele gibt es beim Pay-TV-Sender Sky. Der Streamingdienst DAZN überträgt alle Freitags- und Sonntagsspiele.


Wo ist die Bundesliga 2021/2022 live zu sehen?

Für die Bundesliga-Saison 2021/22 wurden die Rechte neu vergeben. SAT.1 hat sich die Free-TV-Rechte für neun Livespiele gesichert und zeigt unter anderem die Relegationsspiele. Die Bundesligakonferenz, sowie die Einzelspiele am Samstag werden weiterhin bei "Sky" zu sehen sein. "DAZN" überträgt dagegen alle Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga. Montagsspiele wird es ab der Saison nicht mehr geben.


Wo sehe ich welche Spiele der Bundesliga live im TV, Livestream, Free TV, und Web?

Der Bezahl-TV-Sender Sky und der Internet Streamingdienst DAZN teilen sich die Übertragunsrechte an der Live Übertragung der Bundesliga 2021/2021. Sky darf ab dieser Saison aber nur noch die Samstags Spiele live übertragen. Zudem überträgt SAT.1 insgesamt neun Spiele mit Free-TV - inklusive der Relegationsspiele um die Bundesliga und der 2. Liga.
Freitag: DAZN überträgt alle Spiele. Anpfiff der Spiele ist um 20:30 Uhr. Die Übertragungen mit Vorberichten, beginnt um 19:30 Uhr
Samstag: Sky überträgt alle Bundesliga-Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Bundesliga Konferenz. Dazu das Topspiel um 18:30 Uhr. Bundesliga im Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30 Uhr Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.
Sonntag: DAZN überträgt alle Partien um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr, sowie zehn Spiele um 19:30 Uhr. Bundesliga Free-TV: Die Höhepunkte am Abend werden von der ARD ausgestrahlt. Der TV Sender Sport1 hat die Rechte, Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsbegegnungen auszustrahlen.
Dienstag und Mittwoch: Alle Partien der Bundesliga dienstags, mittwochs in sog. Englischen Wochen überträgt der Pay TV Sender Sky.


Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34245597:376077
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34223985:523369
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434197880:473364
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341771072:373558
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU34169950:44657
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341510958:461255
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE3414101052:49352
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341371450:45546
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341371458:60-246
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG341291354:61-745
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE3410121245:49-442
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341261643:54-1142
13VfL BochumVfL BochumBochumBOC341261638:52-1442
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341081639:56-1738
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB347121541:59-1833
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC34961937:71-3433
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC345131627:53-2628
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF34392228:82-5418
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
  • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.