Köllner war Trainer Nummer 14 in den letzten 14 Jahren - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKöllner war Trainer Nummer 14 in den letzten 14 Jahren © PIXATHLONPIXATHLONSID

Nürnberg - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat in den vergangenen 14 Jahren ebenso viele Trainer verschlissen. Am Dienstag wurde Cheftrainer Michael Köllner beim Club freigestellt, über die endgültige Nachfolge muss noch entschieden werden. Der Tabellenletzte ist nach der Niederlage gegen Hannover stark abstiegsgefährdet. - Die Club-Trainer der vergangenen 14 Jahre:

Wolfgang Wolf, 30. April 2003 bis 31. Oktober 2005 

Dieter Lieberwirth, 1. November bis 8. November 2005 

Hans Meyer, 9. November 2005 bis 11. Februar 2008 

Thomas von Heesen, 12. Februar 2008 bis 28. August 2008 

Michael Oenning, 28. August 2008 bis 21. Dezember 2009 

Dieter Hecking, 22. Dezember 2009 bis 22. Dezember 2012 

Michael Wiesinger/Armin Reutershahn, 23. Dezember 2012 bis 7. Oktober 2013 

Roger Prinzen, 8. Oktober 2013 bis 21. Oktober 2013 

Gertjan Verbeek, 22. Oktober 2013 bis 23. April 2014 

Roger Prinzen, 23. April 2014 bis 10. Mai 2014 

Valerien Ismael, 5. Juni 2014 bis 10. November 2014

Rene Weiler, 12. November 2014 bis 18. Juni 2016

Alois Schwartz, 25. Juni 2016 bis 7. März 2017

Michael Köllner, 8. März 2017 bis 12. Februar 2019

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96HannoverH9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg