Spielt er bald beim FC Bayern? Leroy Sané. - Bildquelle: imagoSpielt er bald beim FC Bayern? Leroy Sané. © imago

München - Seit Wochen ranken sich die Gerüchte, dass der FC Bayern sich im Sommer den deutschen Nationalspieler Leroy Sané schnappen wird. 

Wie die "Sport Bild" nun berichtet, könnte Sportartikelhersteller Adidas ebenfalls vom Transfer profitieren. Weil der Vertrag von Sané beim Konkurrenten Nike im Sommer endet, könnte der Konzern aus Herzogenaurach zuschlagen.

Trikotnummer als Lockmittel - Nike mit Vertragsklausel

Dem Bericht zufolge endet Sanés Vertrag bei Nike Ende Juli dieses Jahres, wohl auch der Zeitraum in welchem der 24-Jährige in München aufschlagen würde. Passend zum Transfer will wohl Adidas den Flügelspieler als Werbegesicht präsentieren. 

Schon vorher berichtete die "Sport Bild", dass Sané in München die berüchtigte Trikotnummer "10" erhalten soll. Adidas erhofft sich mit dem Ausrüster-Wechsel wohl auch mehr Einnahmen durch Trikotverkäufe, da Sané laut dem Blatt zum "Bayern-Beckham" werden soll.

Obwohl Bayern-Präsident Herbert Hainer noch gute Kontakte zu Adidas haben sollte, gilt weiterhin Nike als wahrscheinlichste Option für Sané. Der US-Konzern soll eine Klausel besitzen, mit jedem Angebot eines Konkurrenten gleich ziehen zu können.

Adidas besitzt beim FC Bayern einen Aktienanteil von 8.33 Prozent, was die guten Verbindungen zwischen den beiden Parteien erklärt. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg