Wolfsburg nimmt Fans in Regress - Bildquelle: FIROFIROSIDWolfsburg nimmt Fans in Regress © FIROFIROSID

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat zwei Fans wegen des Abbrennens von Pyrotechnik erfolgreich in Regress genommen. Nach einem Prozess vor dem Landgericht Braunschweig haben sich die Parteien auf einen Vergleich geeinigt, die Beklagten leisteten bereits eine Teilzahlung in Höhe von 3.500 Euro an den Klub, wie die Niedersachsen bekanntgaben.

Wolfsburg hatte die beiden identifizierten Anhänger angeklagt, nachdem sie im Dezember 2014 während des Auswärtsspiels bei Hannover 96 aus dem VfL-Fanblock unerlaubt Pyrotechnik gezündet hatten. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte Wolfsburg daraufhin zu einer Strafe in Höhe von 6.000 Euro verurteilt.

"Uns ist es zunächst einmal wichtig, dass alle Fans ein sicheres und unvergessliches Stadionerlebnis genießen können. Daher ist es unsere Pflicht, wie auch die aller anderen Bundesliga-Klubs, maximale Sicherheit zu gewährleisten. Besucher eines Bundesliga-Spiels, die sich nicht an die im Stadion geltenden Regeln halten, und entsprechend ermittelt werden, müssen daher für ihr Fehlverhalten haften", sagte VfL-Geschäftsführer Tim Schumacher.

"Wir haben uns mit den in diesem Fall Beklagten in einem Vergleich geeinigt, so dass letztlich nur eine Teilsumme der Strafe an den VfL Wolfsburg gezahlt werden musste. Wir betrachten hierbei natürlich auch immer die Einzelfälle und gehen unter Berücksichtigung aller Interessen vor. Zu begrüßen ist in diesem Zusammenhang, dass das Landgericht Braunschweig mit diesem Urteil eindeutig die Möglichkeit des Regresses bestätigt hat."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

TOP Spiel

Champions League

2. Liga Spieltage

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB14113039:142536
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1492333:161729
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1483328:181027
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1474324:131125
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1472530:171323
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1465322:20223
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1464430:21922
8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1564522:20222
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW1463524:23121
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051454513:15-219
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041453620:25-518
12SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1445519:22-317
13FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041442815:20-514
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1434720:23-313
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB143299:29-2011
161. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1525814:35-2111
17Hannover 96Hannover 96HannoverH961424816:29-1310
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951423914:32-189
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg