Ralf Fährmann warnt auf Schalke vor Stagnation - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDRalf Fährmann warnt auf Schalke vor Stagnation © PIXATHLONPIXATHLONSID

Shanghai - Kapitän Ralf Fährmann vom Bundesligisten Schalke 04 sieht die Königsblauen in der neuen Saison vor ganz besonderen Herausforderungen. "Wir haben eine neue personelle Zusammenstellung. Auch die Gegner werden sich verändern und verbessern. Deswegen müssen wir uns aus dem Fundament der letzten Saison weiterentwickeln", sagte der Torwart im Interview bei Sky Sport News HD.

Goretzka und Meyer hinterlassen Lücken

Fährmann weiter: "Und dann hoffen wir, dass wir eine ähnlich erfolgreiche Saison spielen, aber damit meine ich nicht tabellarisch, sondern, dass wir in der Entwicklung weiterkommen, dass wir Spieler uns individuell weiterentwickeln, damit der Umbruch auf Schalke weitergeht und es für uns so kontinuierlich weiter nach oben geht in der Tabelle."

Zum Weggang von Leon Goretzka (Bayern München) und dem Abschied von Max Meyer (zurzeit vereinslos) meinte der Keeper: "Jeder Spieler, der den Verein verlässt, hinterlässt eine Lücke. Und die muss erst einmal wieder gefüllt werden. Das ist nicht einfach."

Alle gefordert

Aber dafür habe der Klub viele neue Spieler bekommen. Fährmann: "Aber auch die Spieler, die letztes Jahr dabei waren, sind jetzt gefordert, diese Lücken zu schließen. Man darf eh nicht den Fehler machen und sagen, 'das was letztes Jahr war, wird wieder so klappen', oder glauben, dass die selben Automatismen wieder so greifen. Wir müssen uns weiterentwickeln."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB33009:279
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB32107:257
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32107:437
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG32105:237
4Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC32105:237
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532104:227
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW31204:315
8Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9541214:405
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA31114:404
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL31115:7-24
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG31025:6-13
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE31024:5-13
13Hannover 96Hannover 96HannoverH9630213:4-12
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN30212:3-12
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB40223:7-42
16SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF30124:8-41
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430032:6-40
18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430032:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg