Rangnick lobt Claudio Pizarro in höchsten Tönen - Bildquelle: AFPSIDRONNY HARTMANNRangnick lobt Claudio Pizarro in höchsten Tönen © AFPSIDRONNY HARTMANN

Leipzig - Trainer Ralf Rangnick vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat vor dem letzten Ligaspiel bei Werder Bremen am Samstag vom gegnerischen Torjäger Claudio Pizarro geschwärmt. Der Peruaner sei "eine Legende, ein wunderbarer Typ", sagte Rangnick am Donnerstag: "Er sieht mit seinen 40 Jahren auch noch aus wie ein Profi. Man kann nur sagen: alles richtig gemacht." 

Leipzig: Spiel in Bremen ernst nehmen, Pokalfinale im Vordergrund 

Sportlich geht es für den Tabellendritten in der Bundesliga nicht mehr um viel, große Bedeutung hat dagegen das Pokalfinale gegen Bayern München am 25. Mai in Berlin. "Wir werden das Beste aus dem Spiel in Bremen machen. Dass für uns das Pokalfinale im Vordergrund steht, ist denke ich logisch. Das heißt aber nicht, dass wir das Spiel als lästig, nebensächlich oder unwichtig erachten", sagte Rangnick. Personell kann Leipzig in Bremen aus dem Vollen schöpfen.

In Leipzig ist laut Rangnick derweil ein Hype um das Pokalfinale entstanden. Man hätte 50.000, 60.000 oder 70.000 Karten verkaufen können, "auch ich hatte so viele Anfragen, dass ich einen Kiosk hätte aufmachen können", sagte Rangnick.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele