Reinartz sieht viel Potenzial bei Ex-Klub Leverkusen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDReinartz sieht viel Potenzial bei Ex-Klub Leverkusen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leverkusen - Packing-Analyst Stefan Reinartz beurteilt die Leistungen seines ehemaligen Klubs Bayer Leverkusen zum Saisonstart sehr kritisch. "In praktisch allen Offensiv- und auch Defensivdaten konnte man in der Vorsaison deutlich besser performen", sagte der 29-Jährige dem Nachrichtenportal "t-online", betonte jedoch zugleich, dass es nach zwei Spieltagen "etwas voreilig" sei, um "schon von einer Entwicklung zu sprechen". 

Der dreimalige Nationalspieler betreibt mit seinem ehemaligen Mitspieler Jens Hegeler die Impect GmbH, die mit Pässen und Dribblings aus dem Spiel genommene, also "überspielte" Gegner misst. Das sogenannte Packing ist inzwischen eine der Kennzahlen bei der Analyse von Fußballspielen. In der aktuellen Auswertung kommen die Bayer-Profis dabei auf den schwächsten Wert der Liga. 

Die Leverkusener, in deren Trikot Reinartz 191 Bundesliga-Spiele absolvierte, verloren ihre ersten beiden Partien bei Borussia Mönchengladbach (0:2) und gegen den VfL Wolfsburg (1:3). Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) tritt die Mannschaft von Heiko Herrlich bei Tabellenführer Bayern München an, dem Reinartz unter Trainer Niko Kovac ein gutes Zwischenzeugnis ausstellt: "Ich finde, dass die Mannschaft unter Kovac eine extrem hohe Spannung und gute Körpersprache mitbringt. Sie haben laut Daten ansonsten erstmals gute offensive Balleroberungen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB33009:279
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB32107:257
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32107:437
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG32105:237
4Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC32105:237
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532104:227
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW31204:315
8Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9541214:405
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA31114:404
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL31115:7-24
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG31025:6-13
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE31024:5-13
13Hannover 96Hannover 96HannoverH9630213:4-12
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN30212:3-12
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB40223:7-42
16SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF30124:8-41
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430032:6-40
18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430032:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg