Rummenigge: Heynckes-Verbleib nicht ausgeschlossen - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHERummenigge: Heynckes-Verbleib nicht ausgeschlossen © AFPSIDCHRISTOF STACHE

München - Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hält es wohl nach wie vor nicht für ausgeschlossen, dass Jupp Heynckes über das Saisonende hinaus Trainer des FC Bayern München bleibt.

"Er hat ja in der letzten Woche die Rolle rückwärts gemacht, und jetzt warten wir mal in aller Ruhe ab", sagte Rummenigge am Dienstag vor dem Abflug des deutschen Rekordmeisters zum Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Besiktas Istanbul (Mittwoch, 18.00 Uhr).

Heynckes "nervt" Thema um Nachfolge

"Ich habe nie gesagt, dass ich am 30. Juni definitiv aufhöre. Haben Sie das von mir einmal gehört? Nein!", hatte Heynckes am vergangenen Freitag in seiner wöchentlichen Pressekonferenz erklärt. In einem Interview sagte er im Zusammenhang mit seinem vermeintlichen Nachfolger Thomas Tuchel: "Ich habe von einem möglichen Nachfolger gesprochen, nicht von einem Zeitpunkt der Nachfolge."

Rummenigge behauptete, er sei von Heynckes' Aussagen "nicht" überrascht gewesen. Er und Präsident Uli Hoeneß würden den Trainer nun aber nicht mehr mit dem Thema konfrontieren: "Es nervt ihn." Der FC Bayern wolle in der entscheidenden Phase der Saison versuchen, "mitzunehmen, was mitzunehmen ist mit Jupp Heynckes, und dann wird man weitersehen".

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Zweite Liga

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB440011:2912
2Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC43109:4510
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB42208:358
4Werder BremenWerder BremenWerderSVW42207:528
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB42118:717
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG42117:617
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0542114:317
81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN41214:315
9Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9541214:405
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL41216:8-25
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG41126:7-14
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA41126:7-14
13Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE41125:6-14
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF41127:9-24
15Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0441033:8-53
16Hannover 96Hannover 96HannoverH9640223:6-32
17VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB40223:7-42
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0440042:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg