Nastasic und Burgstaller sind nach Verletzung zurück - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNastasic und Burgstaller sind nach Verletzung zurück © PIXATHLONPIXATHLONSID

Gelsenkirchen - Einige der vielen Personalprobleme beim Bundesligisten Schalke 04 beginnen sich aufzulösen. Angreifer Guido Burgstaller (Waden- und Achillessehnenverletzung) sei schmerzfrei und mache "einen guten Eindruck", wie Trainer Domenico Tedesco am Donnerstag vor dem Ligaheimspiel gegen den SC Freiburg (Samstag ab 15.30 Uhr IM LIVETICKER) berichtete. Auch für Steven Skrzybski (nach Muskelfaserriss) könne es für einen Platz im Kader reichen. 

Stürmer Breel Embolo ist zwar nach langer Pause wegen eines Fußbruchs wieder im Training, aber ebenso wie Benjamin Stambouli (Jochbein-OP) und Alessandro Schöpf (Knieverletzung) noch nicht einsatzbereit. Keine Zweifel bestehen hingegen an der Fitness von Innenverteidiger Matija Nastasic. Rechtsverteidiger Daniel Caligiuri wird gegen seinen Ex-Verein gelbgesperrt fehlen.

Tedesco fordert nach zuletzt zwei Niederlagen Ergebnisse. "Wir müssen nun punkten und einfach gewinnen", sagte er. Sportvorstand Christian Heidel betonte, es gebe "niemanden in irgendeinem Gremium bei Schalke 04, der derzeit zufrieden ist". Am Mittwoch treten die Königsblauen im Achtelfinalhinspiel der Champions League gegen Manchester City an.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

Champions League

TOP Spiele

Europa League 2018 / 2019

  • 11.04.2019
    - 18.04.2019
    1/4 Finale Europa League

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96HannoverH9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg