Stöger nimmt Spekulationen um seine Zukunft mit Humor - Bildquelle: FIROFIROSIDStöger nimmt Spekulationen um seine Zukunft mit Humor © FIROFIROSID

Salzburg - Trainer Peter Stöger von Borussia Dortmund nimmt die Spekulationen um seine Zukunft mit Humor. "Ich habe gelesen, dass es um meinen Job geht, deswegen versuche ich, eine gute PK zu machen", sagte der 51 Jahre alte Österreicher lächelnd auf der Pressekonferenz vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League bei Red Bull Salzburg: "Ich habe mich noch nie so gut auf eine PK vorbereitet." Der BVB steht nach der 1:2-Heimniederlage im Hinspiel am Donnerstag (21.05 Uhr) unter Zugzwang.

Trotzdem glaubt Stöger weiterhin an ein Weiterkommen der Borussia: "Wir haben zwar das Hinspiel verloren, aber wir haben seit Anfang Dezember kein Bundesligaspiel mehr verloren. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Wir sollten also auch in der Lage sein, das Spiel in Salzburg zu gewinnen." 

Der in der Bundesliga noch immer ungeschlagene Stöger steht aufgrund der schwankenden Leistungen der Dortmunder in der Kritik. Der Viertelfinaleinzug würde die Chancen auf seine Vertragsverlängerung erhöhen. Ende des Monats soll es erste Gespräche geben.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Zweite Liga

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB440011:2912
2Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC43109:4510
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB42208:358
4Werder BremenWerder BremenWerderSVW42207:528
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB42118:717
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG42117:617
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0542114:317
81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN41214:315
9Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9541214:405
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL41216:8-25
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG41126:7-14
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA41126:7-14
13Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE41125:6-14
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF41127:9-24
15Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0441033:8-53
16Hannover 96Hannover 96HannoverH9640223:6-32
17VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB40223:7-42
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0440042:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg