Auch Deniz Aytekin gehört zu den Verletzten - Bildquelle: FIROFIROSIDAuch Deniz Aytekin gehört zu den Verletzten © FIROFIROSID

Köln - Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich sorgt sich wegen der vielen verletzten Unparteiischen mit Blick auf die neue Saison überhaupt nicht. "Ich kann alle Fußballfans beruhigen, es besteht kein Grund zur Beunruhigung. Solche Phasen gibt es in jeder Sportmannschaft leider ab und an", sagte der 61-Jährige im Gespräch mit dfb.de.

"Besonderes Verletzungspech" hat zugeschlagen

Im Trainingslager in Grassau mussten im Laufe der Woche sieben DFB-Referees krankheits- und verletzungsbedingt passen. Einige verpassten dadurch die Leistungsprüfung, unter anderem die FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin und Tobias Welz. Diese kann aber nachgeholt werden. "Es wird einen weiteren Termin geben, das ist normal", sagte Fröhlich: "Wir werden also keinesfalls zu wenig Schiedsrichter zum Saisonstart haben. Wir werden wie immer gut vorbereitet sein."

Sieben verletzte Schiedsrichter seien "ungewöhnlich viel", so Fröhlich, "da kann man schon von besonderem Verletzungspech sprechen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1181224:111325
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1163229:121721
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1163229:161321
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1163220:12821
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1162316:14220
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1154223:15819
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041154220:14619
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041153317:15218
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1152421:16517
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1145211:10117
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1141613:17-413
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1132617:21-411
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951132615:19-411
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1125418:24-611
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1124513:24-1110
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051130812:30-189
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1121810:23-137
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1111911:26-154
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg