Funkel lobt Kovac vor dem Aufeinandertreffen am Sonntag - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEFunkel lobt Kovac vor dem Aufeinandertreffen am Sonntag © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Düsseldorf - Vor dem Bundesligaspiel gegen Branchenprimus Bayern München am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) hat Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel seinen Kollegen Niko Kovac in den höchsten Tönen gelobt. "All das, was bei den Bayern passiert, kann man Niko Kovac und seinem Trainerteam zugute schreiben. Niko, das ist fantastisch, was du da machst", sagte der 65-jährige Funkel bei Sport1 über den 18 Jahre jüngeren Kovac.

Dass es beim deutschen Rekordmeister in dieser Saison unter Kovac auch ein paar Dellen gab, ist für Funkel normal: "Niko ist ein junger Trainer, der seine Erfahrungen bis jetzt mit Kroatien und Eintracht Frankfurt wirklich gut gelöst hat. Dazu kommt Bayern München - dass das nicht von Anfang an reibungslos verläuft, ist doch klar." Umso mehr freut es den Trainer-Routinier, dass die Bayern auch in schwierigen Zeiten an Kovac festgehalten haben.

Dass Vereine dazu neigen, sich bei ausbleibendem Erfolg immer schneller von ihren Trainern zu trennen, findet Funkel schade: "Wenn man sich die letzten fünf Mannschaften ansieht, haben alle den Trainer gewechselt - mit mehr oder weniger mäßigem Erfolg. Keine dieser fünf Mannschaften hat sich deutlich verbessert zu diesem Zeitpunkt. Es ist schade, dass man den Trainern immer weniger Zeit gibt."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG14101330:161431
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1493239:162330
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1475233:191426
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041474325:18725
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1474324:17725
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041474322:18425
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1473435:201524
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1463519:23-421
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1455415:14120
101. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1461718:19-119
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1453624:22218
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1445520:26-617
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051450920:34-1415
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1435622:29-714
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1433820:29-912
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951433816:29-1312
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP14221017:32-158
181. FC Köln1. FC KölnKölnKOE14221012:30-188
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg