Davy Klaassen steht Werder Bremen wieder zur Verfügung - Bildquelle: FIROFIROSIDDavy Klaassen steht Werder Bremen wieder zur Verfügung © FIROFIROSID

Bremen - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt kann im Bundesliga-Duell gegen die TSG Hoffenheim am Mittwoch (20.30 Uhr) wieder auf Davy Klaassen und Johannes Eggestein setzen. Klaassen war bei der 1:2-Niederlage bei Borussia Dortmund mit einer Schienbeinprellung ausgewechselt worden, Eggestein hatte erkältet gefehlt. Milos Veljkovic kehrt erst zur Partie bei RB Leipzig am Samstag zurück in den Kader. 

"Morgen zu gewinnen und an Hoffenheim vorbeiziehen zu können, ist schon ein Umstand, der uns enorm anspornt", sagte Kohfeldt: "Außerdem ist diese Möglichkeit allein schon eine Bestätigung, dass wir mit unserem Plan auf dem richtigen Weg sind." Zuletzt war Werder auf Rang neun abgerutscht, Saisonziel bleibt aber das Erreichen des Europapokals. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020

TOP SPIELE