Witsel peilt Sieg in Leipzig an - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDWitsel peilt Sieg in Leipzig an © PIXATHLONPIXATHLONSID

Dortmund - Axel Witsel von Borussia Dortmund misst dem Rückrunden-Auftakt des Tabellenführers bei RB Leipzig am kommenden Samstag (18.30 Uhr/Sky) eine wegweisende Bedeutung für den weiteren Verlauf der Saison zu. "Unser Ziel kann nur lauten, dort zu gewinnen um direkt wieder in einen positiven Lauf zu kommen. Ein Sieg würde uns einen enormen Schub geben", sagte der Belgier im Interview mit dem kicker. Dortmund liegt vor Beginn der Rückrunde sechs Punkte vor Rekordmeister Bayern München. 

Witsel gab sich grundsätzlich "überzeugt davon, dass es ein gutes Jahr werden kann" für den BVB, es herrsche eine ganz besondere Atmosphäre rund um diesen Verein, und die brauchst du auch, wenn du etwas Großes erreichen möchtest". Zugleich mahnte der Mittelfeldspieler: "Wir dürfen uns nichts vormachen, wir müssen die zweite Hälfte der Saison exakt so angehen wie wir es in der Hinrunde gemacht haben. Ein Spiel nach dem anderen. Alles andere bringt nichts."

Eine "sehr große" Rolle bei der Entwicklung der Mannschaft zu einem Meisterschaftsanwärter spricht Witsel Lucien Favre zu. Dieser sei "ein herausragender Trainer, der immer daran interessiert ist, dass wir besser werden". Speziell für die jungen Spieler sei der Schweizer "extrem wertvoll, wenn sie spüren, dass da jemand ist, der sich um sie kümmert".

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2018 / 2019

TOP Spiele

DFB Pokal 2018 / 2019

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1784527:22528
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1867533:26725
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW1874729:29025
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1766526:27-124
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051866620:24-424
12SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1856722:28-621
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951863921:34-1321
14FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041753920:24-418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96HannoverH9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg