Manuel Neuer beginnt mit Lauftraining - Bildquelle: FIROFIROSIDManuel Neuer beginnt mit Lauftraining © FIROFIROSID

München - Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat zehn Tage nach seinem Muskelfaserriss im Ligaspiel bei Fortuna Düsseldorf (4:1) wieder mit dem Lauftraining begonnen. Während sich seine Teamkollegen von Bayern München in Bremen auf das  Pokalhalbfinale vorbereiteten, absolvierte der Kapitän des Tabellenführers eine erste lockere Laufeinheit auf dem Rasen an der Säbener Straße.

Das Ziel des 33-Jährigen ist es, noch in den Kampf um die Meisterschaft einzusteigen. "Grundsätzlich ist es mein Ziel, so schnell wie möglich wieder zwischen den Pfosten zu stehen. Ich denke, dass Leipzig ein realistisches Ziel ist", hatte Neuer vor einer Woche gesagt.

Bayern tritt am 11. Mai (33. Spieltag) in Sachsen an. Danach steht noch das Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (18. Mai) auf dem Programm. Das DFB-Pokalfinale in Berlin findet am 25. Mai statt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

CL Gruppenphase

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga