Schalke 04 ist zum dritten Mal in Serie Veggie-Meister - Bildquelle: GettySchalke 04 ist zum dritten Mal in Serie Veggie-Meister © Getty

Gelsenkirchen - Beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 sind Veganer besonders gut aufgehoben: Bereits zum dritten Mal in Folge wurden die Königsblauen von der Tierrechts-Organisation PETA als Veggie-Meister ausgezeichnet.

Bei diesem alternativen Wettbewerb, der seit 2005 durchgeführt wird, findet eine Bewertung des veganen Angebots in den Stadien der 1. und 2.  Liga statt. RB Leipzig landete in dem Ranking auf Platz zwei, der FC St. Pauli wurde Dritter. 

"Immer mehr Fans erkennen die dramatischen Folgen des Fleischkonsums für Mensch, Tier und Klima", sagte Felicitas Kitali, Fachreferentin für Ernährung bei PETA, "Stadien auf den Abstiegsplätzen sollten sich vom Angebot der Top fünf inspirieren lassen." Auf Schalke haben die Fans unter anderem die Wahl zwischen Linsenravioli mit Curry-Kokossoße, Lahmacun mit gegrilltem Gemüse oder Grillgemüse-Wraps.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele

Torjäger

Torjäger 2019/2020

Keine Daten vorhanden.
Keine Daten vorhanden.