Mohamed Salah telefoniert nach dem Final-Sieg mit seinen Liebsten. - Bildquelle: FC Liverpool/UEFAMohamed Salah telefoniert nach dem Final-Sieg mit seinen Liebsten. © FC Liverpool/UEFA

München/Liverpool - "Was kann er tun?", fragt Tottenhams Christian Eriksen den Schiedsrichter direkt nach dem für die Spurs so verhängnisvollen Elfmeterpfiff im Champions-League-Finale. Der Arm seines Teamkollegens lag am Körper an, so zeigt es der Däne. Gerade einmal 25 Sekunden waren gespielt. "Check, check", antwortet der Referee. Videobeweis. Elfmeter FC Liverpool. Und der Fan-Block feiert.

In einem knapp 13 minütigen, emotionalen Kurz-Film lassen die "Reds" ihren Titelgewinn in Madrid noch einmal Revue passieren. Mit bisher unveröffentlichtem Material nimmt der Film die Fans ganz nah mit - rein ins Stadion, rauf auf den Platz und sogar mit rein in die Schiedsrichter-Kabine.

Der Abend endet schließlich nach dem Riesen-Jubel mit ein paar ruhigen Momenten. Liverpool-Star Mohamed Salah telefoniert mit seinen Liebsten, Keeper Alisson sitzt mitten im leeren Stadion auf dem Rasen und nimmt sich die Zeit für einen Videoanruf, hält stolz seine Siegermedaille in die Kamera. Jeder für sich teilt die Freude mit Familie und Freunden zuhause. 

Und nun teilt der FC Liverpool diese Momente mit seinen Fans.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Champions League Live

Gruppenphase

TOP Spiele