Wie stark ist der BVB wirklich? Borussia Dortmund trifft am Mittwochabend im...Wie stark ist der BVB wirklich? Borussia Dortmund trifft am Mittwochabend im Achtelfinale der Champions League auf Tottenham Hotspur. Anstoß zum Champions League Achtelfinal Hinspiel ist Mittwoch 13.Februar 21:00 Uhr. ©

London - Der BVB will im Achtelfinale der Champions League nicht nur weiter kommen, sondern sich auch für das Aus in der vergangenen Königsklassen-Saison gegen die Spurs revanchieren. In der abgelaufenen Saison verlor Borussia Dortmund beide Spiele in der Gruppenphase der Champions League gegen Tottenham. In London musste sich der deutsche Vertreter mit 1:3 geschlagen geben, ehe auch das Rückspiel in Dortmund mit 1:2 verloren ging.

Spurs-Trainer Mauricio Pochettino wetterte zuletzt über den seiner Meinung nach "massiven" Wettbewerbsnachteil durch die vielen Spiele in England. Die Belastungen seien "verrückt", sagte der Argentinier und schaute neidisch auf die Bundesliga mit ihrer Winterpause. "Ich erinnere mich an Spieler von Bayern München oder Dortmund, die in Dubai Weihnachten und Ferien genossen haben", sagte Pochettino: "Wir waren hier, bei null Grad, Schnee, alle durchgefroren beim Training, und haben alle zwei oder drei Tage ein Pflichtspiel bestritten." 

Spurs ohne Kane und Alli 

Die Tottenham Hotspur werden der erste richtig große Prüfstein für die Borussia auf internationaler Ebene. Die Spurs liegen momentan in der englischen Premier League auf Platz drei in Reichweite zu den Top-Teams aus Liverpool und Manchester. Auch ohne Kane und Alli sind die Londoner mit Top-Stars besetzt. Unter anderem mit Heung-Min Son, Christian Eriksen, Lucas Moura und Torwart Hugo Lloris.

Ausgeglichene Bilanz gegen Tottenham

Die Bilanz der bisherigen Begegnungen zwischen Borussia Dortmund und Tottenham ist absolut ausgeglichen. Beide Mannschaften konnten je zwei der insgesamt vier Begegnungen gewinnen.

Nun begegnen sich die beiden Teams zum Achtelfinal-Hinspiel im Londoner Wembley Stadium (ab 20:30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App unter dem Reiter Live/Ergebnisse).

Aktuelle Formkurve (Letzten zehn Spiele)

Tottenham Hotspur: S-S-S-N-S-N-N-S-S-S
Borussia Dortmund: S-S-S-N-S-S-S-U-N-U
S: Sieg - U: Unentschieden - N: Niederlage 

Infos zum Spiel Tottenham Hotspur gegen Borussia Dortmund

Die voraussichtlichen Aufstellungen 

Tottenham HotspurLloris - Aurier, Alderweireld, Sanchez, Vertonghen - Sissoko, Winks - Lamela, Eriksen - Lucas Moura, Son
Borussia Dortmund: Bürki - Hakimi, Diallo, Zagadou, Schmelzer - Witsel, Delaney - Sancho, Philipp, Guerreiro - Götze

Schiedsrichter: Mateu Lahoz (Spanien)
Assistenten: Cebrian Devis (Spanien), Diaz Perez del Palomar (Spanien)
Vierter Schiedsrichter: Estrada Fernandez (Spanien)

Stadion: Wembley Stadium, London
Anstoß: Mi. 13.02.2019 21:00 Uhr

Tottenham Hotspur gegen Borussia Dortmund am Mittwoch live im TV, Live-Stream und Liveticker

Anpfiff zum Achtelfina-Hinspiel zwischen Tottenham und dem BVB ist am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 21:00 Uhr. Wir haben für Euch zusammengefasst, wo und wie ihr das Duell live im TV und im Livestream verfolgen können.

Im Live-Ticker
Wenn in London der Ball im Spitzenspiel rollt, sind wir mit unserem Liveticker mit dabei. Vor und nach dem Spiel der Borussia gegen Tottenham versorgen wir Dich mit allen wichtigen Infos.

Tottenham gegen Dortmund live bei DAZN und in der Konferenz bei Sky
Die Champions-League startet in die K.o.-Phase. Der Streamingdienst DAZN und Sky teilen sich die Übertragungsrechte. DAZN zeigt ab 21 Uhr die Partie zwischen Tottenham und dem BVB in voller Länge. Der TV-Sender Sky zeigt lediglich die Champions-League-Konferenz. Dort ist dann auch ein Teil des Spiels zu sehen. 

Im Free-TV

Im Free-TV wird es am Mittwoch keine Live-Bilder vom Spiel geben. Auch die anderen Spiele im Achtelfinale werden in dieser Saison nicht im Free-TV zu sehen sein, die Rechte dafür liegen bei DAZN.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Champions League 2018 / 2019

Viertelfinale

TOP Spiele

Direkter Vergleich

Direkter Vergleich

Begegnungen
6
Siege Tottenham Hotspur
4
Siege Borussia Dortmund
2
Torverhältnis
10 : 7

News