Michel Niemeyer (r.) wechselt von Magdeburg nach Wehen - Bildquelle: FIROFIROSIDMichel Niemeyer (r.) wechselt von Magdeburg nach Wehen © FIROFIROSID

Wiesbaden - Kurz vor den Relegationsspielen gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt hat der Drittligist SV Wehen Wiesbaden einen Neuzugang für die nächste Fußball-Saison bekannt gegeben. Michel Niemeyer wechselt von Zweitligaabsteiger 1. FC Magdeburg zu den Hessen und erhält einen ligaunabhängigen Zweijahresvertrag bis 2021. Der 23 Jahre alte Linksverteidiger bestritt für den Europapokalsieger der Pokalsieger von 1974 insgesamt 23 Zweit- und 58 Drittligaspiele. 

"Mit Michel bekommen wir einen gestandenen Zweit- und Drittligaspieler, der in der Magdeburger Aufstiegssaison entscheidend zu diesem beigetragen hat", sagte Sportdirektor Christian Hock: "Er bringt eine herausragende Mentalität und viel Qualität für die linke Seite mit."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga