Das Netz lacht über und weint mit Manchester United - Bildquelle: 2022 Getty Images & TwitterDas Netz lacht über und weint mit Manchester United © 2022 Getty Images & Twitter

München - Die Hoffnungen waren riesig, dass Ajax-Erfolgscoach Erik ten Hag dem taumelnden Manchester United zu altem Glanz verhelfen könnte. Doch schon nach zwei Spieltagen in der Premier League zeichnet sich ein Saisonstart-Debakel ab.

Nachdem die "Red Devils" um Superstar Cristiano Ronaldo zum Saisonauftakt 1:2 gegen Brighton & Hove Albion verloren hatten, setzte es gegen den FC Brentford eine 0:4-Klatsche. Schon zur Halbzeit musste United-Keeper David de Gea viermal hinter sich greifen. 

Die Fans im Netz rieben sich verwundert die Augen: Trauer, Mitleid, Häme, Schadenfreude - alles dabei. ran präsentiert ein Best of der Twitter-Reaktionen zur ManUnited-Blamage.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien