England

Arsenal-Teammanager Wenger verzichtet in Bournemouth auf Sanchez

Teammanager Arsene Wenger vom englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal verzichtet im Spiel beim AFC Bournemouth auf Alexis Sanchez.

14.01.2018 14:50 Uhr / SID
Darf wegen des Transferpokers nur trainieren: Sanchez
Darf wegen des Transferpokers nur trainieren: Sanchez © AFPSIDGLYN KIRK

Bournemouth - Teammanager Arsene Wenger hat im Auswärtsspiel des 13-maligen englischen Fußball-Meisters FC Arsenal beim AFC Bournemouth auf Alexis Sanchez verzichtet. Der Chilene wurde nicht berücksichtigt, da sich derzeit hartnäckig Gerüchte halten, dass Sanchez innerhalb der Premier League kurz vor einem Wechsel zu Manchester City oder Manchester United stehe. 

"Ich habe ihn nicht berücksichtigt, weil seine Zukunft ungeklärt ist", sagte Wenger vor dem Spiel. Der 29 Jahre alte Angreifer Sanchez, dessen Kontrakt bei Arsenal im Sommer ausläuft, hatte eine  Vertragsverlängerung bei den Gunners abgelehnt. Zwischenzeitlich war Sanchez auch beim deutschen Rekordmeister Bayern München mal ein Thema gewesen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Top Spiele International 2016 / 2017

Bundesliga


DFB Pokal 2017 / 2018


Champions League 2017 / 2018


Europa League 2017 / 2018

Werbung

Fussball-Quiz

Galerie

Facebook

Twitter