Edouard Mendy erhält bei Chelsea einen Fünfjahresvertrag - Bildquelle: AFPSIDEdouard Mendy erhält bei Chelsea einen Fünfjahresvertrag © AFPSID

London - Der Wechsel von Senegals Fußball-Nationaltorhüter Edouard Mendy zum englischen Spitzenklub FC Chelsea ist perfekt. Das teilte der Verein, der zuletzt unter anderem Kai Havertz und Timo Werner verpflichtet hatte, am Donnerstag mit. Der 28-Jährige kommt vom französischen Erstligisten Stade Rennes zu den Blues und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Zuvor hatte Teammanager Frank Lampard bereits bestätigt, dass Mendy sich dem obligatorischen Medizincheck unterziehe. 

Mendy wird mit der bisherigen Nummer eins Kepa Arrizabalaga und Willy Caballero um die Stammkeeper-Position konkurrieren. Sobald der Verein "Edouard als den Spieler ausgemacht hatte, der das vorhandene Team am besten ergänzt, gab es nur einen, den wir haben wollten", sagte Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien