Bisher stand Shaqiri bei Absteiger Stoke unter Vertrag - Bildquelle: Getty ImagesBisher stand Shaqiri bei Absteiger Stoke unter Vertrag © Getty Images

Liverpool - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Xherdan Shaqiri steht vor einem Wechsel vom englischen Premier-League-Absteiger Stoke City zum FC Liverpool. Wie Medien in England und der Schweiz übereinstimmend berichten, hat der 26-Jährige seinen Urlaub unterbrochen, um sich beim Klub von Teammanager Jürgen Klopp dem obligatorischen Medizincheck zu unterziehen. 

Shaqiri habe demnach von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht und koste Liverpool umgerechnet 15,25 Millionen Euro Ablöse. Shaqiri, der von 2012 bis 2015 für Bayern München aktiv war, absolvierte für Stoke in den vergangenen drei Jahren 84 Liga-Einsätze (15 Tore).

Er soll bei den Reds die Offensive um Mo Salah, Roberto Firmino und Sadio Mane entlasten. Shaqiri wäre der dritte Neuzugang für Klopp in diesem Sommer. Zuvor hatte der Coach Naby Keita von RB Leipzig (70 Millionen Euro) und Fabinho von der AS Monaco (50 Millionen) verpflichtet.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball-Videos

Top Spiele International 2018 / 2019

WM 2018

WM Endspiel

Dritte Liga Spieltage

TOP Spiele Dritte Liga