Europa League

Europa-League-Auslosung live

Europa-League live: Die Auslosung der Sechzehntelfinals 2016/17 im TV, Stream und Liveticker

Die Gegner für Schalke und Gladbach stehen fest. Während die Borussen auf ein Team der Serie A treffen, müssen die "Königsblauen" gegen eine griechische Mannschaft ran.

12.12.2016 12:30 Uhr / ran.de

Nyon - Am Montag blicken der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach mit großer Spannung nach Nyon, wo die Begegnungen der Europa-League-Sechzehntelfinals ausgelost werden.

Insgesamt haben sich 32 Mannschaften für die K.o.-Runde der Europa League qualifiziert. Die zwölf Gruppensieger und die vier besten Drittplatzierten aus der Champions League (FC Kopenhagen, Tottenham Hotspur, Olympique Lyon, Besiktas Istanbul) sind in Topf 1 gesetzt.

+++ Update 13:45 Uhr: Ende des Livetickers +++

Damit beenden wir unseren Liveticker. Alle Infos zu den Achtelfinal-Partien findet ihr hier.

+++ Update 13:35 Uhr: Das Sechzehntelfinale im Überblick +++

Athletic Bilbao - APOEL Nikosia
Legia Warschau - Ajax Amsterdam
RSC Anderlecht - Zenit St. Petersburg
Astra Giurgiu - KRC Genk
Manchester United - AS Saint-Etienne
FC Villareal - AS Rom
Ludogorets Razgrad - FC Kopenhagen
Celta de Vigo - Schachtar Donezk
Olympiacos Piräus - Osmanlispor
KAA Gent - Tottenham Hotspur
FK Rostov - Sparta Prag
FK Krasnodar - Fenerbahce Istanbul
Borussia Mönchengladbach - AC Florenz
AZ Alkmaar - Olympique Lyon
Hapoel Beer-Sheva - Besiktas Istanbul
PAOK Saloniki - FC Schalke 04

+++ Update 13:30 Uhr: PAOK Saloniki heißt der Gegner des FC Schalke! +++

Der FC Schalke 04 wird als letztes Los gezogen. Die Schalker treffen im Sechzehntelfinale auf PAOK Saloniki aus Griechenland.

+++ Update 13:29 Uhr: Beer-Sheva gegen Besiktas +++

Hapoel Beer-Sheva aus Israel spielt gegen Besiktas Istanbul.

+++ Update 13:28 Uhr: Alkmaar gegen Lyon +++

Der AZ Alkmaar aus Holland spielt gegen Olympique Lyon.

+++ Update 13:28 Uhr: Gladbach muss gegen die Fiorentina ran! +++

Borussia Mönchengladbach trifft in der Runde der letzten 32 auf den AC Florenz!

+++ Update 13:27 Uhr: Krasnodar gegen Fenerbahce +++

Der FK Krasnodar spielt gegen Fenerbahce Istanbul.

+++ Update 13:26 Uhr: Rostov gegen Prag +++

Bayern-Bezwinger FK Rostov spielt gegen Sparta Prag.

+++ Update 13:25 Uhr: Gent gegen Tottenham +++

KAA Gent spielt gegen Tottenham Hotspur.

+++ Update 13:24 Uhr: Piräus gegen Osmanlispor +++

Olympiacos Piräus trifft auf Osmanlispor aus der Türkei.

+++ Update 13:22 Uhr: Celta de Vigo gegen Donezk +++

Celta de Vigo aus Spanien spielt gegen den ukrainischen Vertreter Shachtar Donezk.

+++ Update 13:21 Uhr: Razgrad gegen Kopenhagen +++

Ludogorets Razgrad aus Bulgarien trifft auf den FC Kopenhagen.

+++ Update 13:20 Uhr: Villareal gegen Rom! +++

Der FC Villareal spielt gegen den AS Rom!

+++ Update 13:17 Uhr: Manchester United gegen Saint-Etienne! +++

Manchester United trifft auf den AS Saint-Etienne!

+++ Update 13:16 Uhr: Astra Giurgiu gegen KRC Genk +++

Astra Giurgiu aus Rumänien trifft auf den belgischen Vertreter KRC Genk.

+++ Update 13:15 Uhr: Anderlecht gegen Zenit St. Petersburg +++

RSC Anderlecht gegen St. Petersburg ist die nächste Partie.

+++ Update 13:14 Uhr: Legia Warschau gegen Ajax Amsterdam +++

Dortmunds CL-Gruppengegner Warschau spielt gegen Ajax.

+++ Update 13:13 Uhr: Athletic Bilbao gegen APOEL Nikosia +++

Athletic Bilbao trifft auf APOEL Nikosia aus Zypern.

+++ Update 13:07 Uhr: Die Losfee ist da +++

Losfee der EL-Auslosung ist Ex-Bayern-Star Patrik Andersson. Das Finale findet am 24. Mai in Stockholm in Anderssons Heimat Schweden statt.

+++ Update 13:05 Uhr: Wie ist das Prozedere? +++

Wie im Achtelfinale der Champions League, können auch im Sechzehntelfinale der Europa League keine Mannschaften aufeinander treffen, die demselben Verband angehören oder bereits derselben Gruppe angehörten. Ferner können russische und ukrainische Teams wegen der nach wie vor angespannten politischen Lage nicht aufeinander treffen.

+++ Update 13:00 Uhr: Die Auslosung kann beginnen! +++

Die Auslosung geht los! Bevor die Lose gezogen werden, werden die Mannschaften in einem kurzen Film vorgestellt. Wobei "kurz" bei 32 Teams relativ ist.

+++ Update 12:55 Uhr: Gleich geht es los ... +++

Nur noch weniger Minuten bis zur EL-Auslosung. Die Delegierten der 32 Teams haben sich bereits im Saal versammelt und fiebern der Ziehung entgegen.

+++ Update 12. Dezember, 12:40 Uhr: S04 und BMG warten auf Gegner +++

Der 1. FSV Mainz 05 ist in der Gruppenphase gescheitert, aber mit Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach stehen zwei deutsche Vertreter in der Runde der letzten 32 der Europa League. S04 und die Borussia warten auf ihrer Gegner - noch gut 20 Minuten sind es bis zur Auslosung!

Europa-League-Sechzehntelfinale: So läuft die Auslosung

In Topf 2 befinden sich die zwölf Gruppenzweiten und die restlichen drittplatzierten Mannschaften aus der Champions League (Borussia Mönchengladbach, FK Rostov, Legia Warschau, Ludogorez Rasgrad).

Für jedes Sechzehntelfinale wird jeweils eine Mannschaft aus Topf 1 und eine Mannschaft aus Topf 2 gelost. Dabei können aber keine Mannschaften aus derselben Gruppe oder aus demselben Verband aufeinander treffen.

Die Lostöpfe im Überblick

Topf 1: 

Fenerbahce Istanbul, APOEL Nikosia, AS Saint-Etienne, Ajax Amsterdam, AS Rom, Schalke 04, Schachtjor Donezk, Sparta Prag, Zenit St. Petersburg, AC Florenz, Osmanlispor, FC Kopenhagen, Olympique Lyon, Tottenham Hotspur, Besiktas Istanbul, KRC Genk 

Topf 2: 

Manchester United, Olympiakos Piräus, RSC Anderlecht, Astra Giurgiu, AZ Alkmaar, KAA Gent, FK Krasnodar, PAOK Saloniki, FC Villarreal, Celta Vigo, Hapoel Beer Sheva, Borussia Mönchengladbach, FK Rostov, Legia Warschau, Ludogorez Rasgrad, Athletic Bilbao

Die Hinspiele werden am 16. Februar ausgetragen, die Rückspiele finden am 23. Februar statt.

Europa-League-Auslosung am 12. Dezember 2016 live im TV, Stream und Liveticker

Live im TV: Bei Eurosport & Sky Sport News HD
Live im Stream: Bei SkyGo und auf uefa.com
HIER im Liveticker auf ran.de

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Europa-League-News

Die nächsten TOP Spiele

28.09.2017 EL Gruppenphase 2. Spieltag

Nächsten Spieltage Saison 2017 / 2018

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

facebook

Twitter