Jelle Vossen mit dem Siegtreffer für den FC Brügge - Bildquelle: AFPSIDPIOTR NOWAKJelle Vossen mit dem Siegtreffer für den FC Brügge © AFPSIDPIOTR NOWAK

Brügge - Borussia Dortmunds erster Champions-League-Gruppengegner FC Brügge hat in der heimischen Liga Selbstvertrauen für den Vergleich mit den Schwarz-Gelben am Dienstag in Belgien getankt. Am 7. Spieltag der Jupiler League gewann der Meister gegen den KSC Lokeren 2:1 (0:1). Das umjubelte Siegtor erzielte Jelle Vossen in der achten Minute der Nachspielzeit per Strafstoß.

Mit 19 Punkten baute Brügge seinen Vorsprung auf den KRC Genk, der am Samstag gegen den Rekordmeister und Tabellendritten RSC Anderlecht spielt, zunächst auf fünf Punkte aus.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsap

International-Galerien

Fußball-Videos

Top Spiele International

Bundesliga 

Premier League

Champions League

UEFA Nations League