Fowler heuert in Australien an - Bildquelle: AFPSIDPAUL ELLISFowler heuert in Australien an © AFPSIDPAUL ELLIS

Brisbane - Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Robbie Fowler startet seine Trainerkarriere in Australiens erster Liga. Brisbane Roar, langjähriger Klub des deutschen Mittelfeldspielers Thomas Broich, stellte den 44-Jährigen am Dienstag als neuen Coach ab der kommenden Saison vor. Fowler erhält einen Zweijahresvertrag.

Der frühere Star des englischen Spitzenklubs FC Liverpool (344 Spiele, 163 Tore) hatte gegen Ende seiner aktiven Karriere in der Saison 2010/11 bereits in Australiens Eliteklasse für Perth Glory gespielt.

Unter Fowler zurück zu altem Ruhm

Brisbane belegt in der am Donnerstag endenden Spielzeit mit nur vier Siegen aus 26 Spielen den vorletzten Tabellenplatz. Mit dem 2017 zurückgetretenen Broich als Regisseur hatte Roar in der Vergangenheit große Erfolge gefeiert, unter anderem wurde der Klub aus Queensland 2011 und 2014 australischer Meister.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - Nächsten Spieltage

TOP SPIELE