Mit zwei Treffern führte Podolski Vissel Kobe zum Sieg - Bildquelle: JIJI PRESSJIJI PRESSSIDSTRMit zwei Treffern führte Podolski Vissel Kobe zum Sieg © JIJI PRESSJIJI PRESSSIDSTR

Nagoya - Ex-Weltmeister Lukas Podolski hat mit zwei Treffern die seit Mitte August währende Sieglos-Serie von Vissel Kobe in der japanischen J-League beendet. Der 33-Jährige traf beim 2:1 (1:0)-Sieg bei Nagoya Grampus in der 10. Minute auf Vorlage von Spielmacher Andres Iniesta und erzielte in der 85. Minute mit seinem fünften Saisontor den Siegtreffer.

Mit 40 Punkten steht Kobe, das zuvor sieben Spiele lang nicht gewonnen hatte, auf dem elften Tabellenplatz. Einen Verbleib beim japanischen Erstligisten über seinen bis Ende 2019 laufenden Vertrages hinaus hatte Podolski zuletzt offen gelassen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020

TOP SPIELE