Das Rückspiel findet im Santiago Bernabeu statt - Bildquelle: AFPSIDEITAN ABRAMOVICHDas Rückspiel findet im Santiago Bernabeu statt © AFPSIDEITAN ABRAMOVICH

Madrid (SID) - Trotz der Verlegung ins Madrider Estadio Santiago Bernabeu gilt River Plate weiterhin als Wettfavorit im Final-Rückspiel der Copa Libertadores gegen den Stadtrivalen Boca Juniors am Sonntag (20.30 Uhr/DAZN). Nach dem 2:2 im Hinspiel in Bocas Bombonera-Stadion in Buenos Aires sieht Sportwettenanbieter "bwin" die Millonarios mit einer Quote von 1,65 für den Titelgewinn in der besseren Ausgangsposition, Boca wird dagegen nur mit einer Quote von 2,10 notiert.

Für einen Sieg von River Plate innerhalb der regulären Spielzeit wird das 2,55-Fache des Einsatzes ausbezahlt, ein Erfolg von Boca bringt das 3,10-Fache ein. Ein Remis nach 90 Minuten wird mit einer Quote von 2,80 geführt.

Das Rückspiel in Rivers Estadio Monumental musste infolge von Krawallen zweimal abgesagt werden, die Partie wurde wegen Sicherheitsbedenken ins ausverkaufte Bernabeu verlegt, wo normalerweise Champions-League-Sieger Real Madrid seine Heimspiele bestreitet.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball-Videos

Top Spiele International

Bundesliga

Champions League

TOP Spiele

2. Liga Spieltage

TOP Spiele