- Bildquelle: 2018 Getty Images © 2018 Getty Images

Turin - Torhüter-Ikone und Weltmeister Gianluigi Buffon hat seinen Abschied von Juventus Turin nach 17 bewegten Jahren bekannt gegeben. Auf einer Pressekonferenz verkündete der 40-Jährige am Donnerstag seine Entscheidung. Ob er seine Karriere fortsetzen oder direkt einen anderen Job beim italienischen Rekordmeister annehmen wird, will er in Kürze verkünden.

"Samstag wird mein letztes Spiel mit Juventus sein. Es ist der richtige Zeitpunkt. Ich hatte immer befürchtet, das Ende meiner langen Reise bei Juventus zu verkünden, nachdem mein Zenit überschritten ist, doch das ist nicht der Fall", sagte Buffon, Weltmeister von 2006.  

Karrierende nicht beschlossen

 

Als Karriereende möchte Buffon diese Aussagen nicht verstehen. Darüber entscheiden dem 40-Jährigen zufolge weitere Faktoren: "Die Antwort auf die Frage, ob ich weiter auf dem Platz stehen werde, hängt davon ab, ob ich immer noch die nötige Stärke und Motivation finden kann. Darüber muss ich erst noch intensiv nachdenken. Ich möchte jedoch nicht in unterklassigen Ligen spielen."

Buffon wurde mit Juve insgesamt neunmal italienischer Meister, am Samstag wird er in Turin gegen den Absteiger Hellas Verona das letzte Mal auf dem Platz stehen. Mit der italienischen Nationalmannschaft verpasste Buffon die Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) nach dem Aus im Playoff-Duell mit Schweden (0:1, 0:0). Buffon nahm an fünf Weltmeisterschaften teil.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball international

Fixe Wechsel: Andres Iniesta nach Japan

Die Saison ist beendet - nun geht es darum, den Kader für die neue Saison zusammenzustellen. ran.de zeigt, welche Sommerwechsel auf internationaler Ebene bereits feststehen.

Fußball international

Trikots der internationalen Topklubs für 2018/19

Der FC Barcelona hat sein neues Heimtrikot für die kommende Saison präsentiert. ran.de zeigt weitere Trikots der europäischen Topklubs für die Saison 2018/19.

Fußball international

Europas Torschützenkönige der Saison 2017/18

Die Saison 2017/18 ist in vielen europäischen Ligen schon beendet. ran.de zeigt, welche Stars sich in den jeweiligen Ländern den Titel des Torschützenkönigs sichern konnten.

Fußball international

Das sind Europas Pokalsieger 2017/18

Die Saison 2017/18 neigt sich dem Ende zu und die Titel werden vergeben. So stehen schon zahlreiche Pokalsieger fest. ran.de zeigt die Pokalgewinner aus Europas Ligen.

Fußball international

Diese Stars haben für 2018/19 noch keinen Verein

Die Saison 2017/18 neigt sich dem Ende zu und einige Spieler wissen noch nicht, wo sie demnächst spielen. ran.de zeigt Stars, deren Verträge auslaufen und Zukunft noch offen ist.

Fußball-Videos

Fußball aktuell

Tuchel: "Guardiola hat sehr großen Einfluss auf mich"

Bei seiner Vorstellung in Paris äußert sich Thomas Tuchel zu seinen Superstars, seinem Vorbild Pep Guardiola und sendet eine Kampfansage an die internationalen Topklubs.
01:42 min

Fußball aktuell

Tuchel: "Neymar braucht eine besondere Behandlung"

Paris St. Germain stellt Thomas Tuchel offiziell als neuen Trainer vor. Bei seiner Antritts-PK stellt sich der ehemalige BVB-Coach den Fragen der Journalisten. Er spricht über Neymar - und schließt einen Buffon-Transfer nicht kategorisch aus.
01:33 min

Fußball international

Serie A: Roma siegt im letzten Saisonspiel gegen Sassuolo

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
02:23 min

Fußball international

Serie A: Calhanoglu-Freistoß bei Milan-Gala

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
03:42 min

Fußball international

La Liga: Torres-Abschied mit Tränen und Toren

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
04:33 min

Top Spiele International 2018 / 2019

Bundesliga 

Aufstiegsspiele zur 3. Liga

Champions League

WM 2018 Vorbereitung DFB Elf

WM 2018

Gruppe A