Von Özil-Rücktritt überrascht: Joachim Löw - Bildquelle: AFPSIDDANIEL ROLANDVon Özil-Rücktritt überrascht: Joachim Löw © AFPSIDDANIEL ROLAND

Köln - Joachim Löw war über den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmanschaft nicht vorab informiert. Özils Berater Erkut Sögüt hatte den DFB laut "Bild" nur informiert, dass es am Sonntag eine Stellungnahme seines Klienten geben würde. 

"Weder der Bundestrainer noch ich waren vorab informiert", sagte Löw-Berater Harun Arslan dem Blatt

Löw befindet sich derzeit im Urlaub auf Sardinien. Arslan betreut den Bundestrainer seit vielen Jahren. Seit Jahresbeginn hat Arslan eine Kooperation mit Özil-Berater Sögüt und Ilhan Gündogan, dem Onkel und Berater von Ilkay Gündogan.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Nationalmannschafts-Galerien

Länderspiele

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Nations League

Nations League A 2018/2019

Nations League A

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1NiederlandeNiederlandeNiederlandeNED42118:447
2FrankreichFrankreichFrankreichFRA42114:407
3DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER40223:7-42
  • Playoffs
  • Abstieg

DE-NED Direkter Vergleich

Direkter Vergleich

Begegnungen
42
Siege Deutschland
15
Siege Niederlande
11
Unentschieden
16
Torverhältnis
79 : 69