Bernd Leno steigt ins DFB-Training ein - Bildquelle: Getty ImagesBernd Leno steigt ins DFB-Training ein © Getty Images

Berlin - Bundestrainer Joachim Löw hat am dritten Tag der Vorbereitung auf das Nations-League-Spiel am Samstag (20.45 Uhr) in Amsterdam gegen die Niederlande erstmals seine komplette Nationalmannschaft zur Verfügung gehabt. Mit dem nachnominierten Torhüter Bernd Leno (FC Arsenal), der am Vorabend zum DFB-Team gestoßen war, nahmen am Donnerstagmorgen alle verbliebenen 21 Spieler an der Einheit im Hertha-Amateurstadion in Berlin teil.

Am Freitagmorgen fliegt die Auswahl von Berlin-Tegel nach Amsterdam, wo am Abend (17.30 Uhr) in der Johan-Cruyff-Arena das Abschlusstraining stattfindet. Nach dem 0:0 zum Auftakt gegen Weltmeister Frankreich steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im zweiten Spiel bereits unter Druck. Der Tabellenletzte der Dreiergruppe steigt in Liga B ab.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Nationalmannschafts-Galerien

Länderspiele

UEFA Nations League

Nations League

Nations League A 2018/2019

Nations League A

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FrankreichFrankreichFrankreichFRA32104:227
2NiederlandeNiederlandeNiederlandeNED21014:223
3DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER30121:5-41
  • Playoffs
  • Abstieg

DE-FRA Letzte Spiele

Aktuelle Top Spiele

07.07.2016
28.06.1958
08.07.1982
25.06.1986
04.07.2014
06.09.2018
16.10.2018
15.03.1931
19.03.1933
17.03.1935
21.03.1937
05.10.1952
16.10.1954
26.10.1958
24.10.1962
27.09.1967
25.09.1968
13.10.1973
23.02.1977
19.11.1980
18.04.1984
12.08.1987
28.02.1990
01.06.1996
27.02.2001
15.11.2003
12.11.2005
29.02.2012
06.02.2013
13.11.2015
14.11.2017

DE-FRA Direkter Vergleich

Direkter Vergleich

Begegnungen
31
Siege Deutschland
9
Siege Frankreich
14
Unentschieden
8
Torverhältnis
46 : 49