Der DFB hofft auf integrative Kraft durch die EM 2024 - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDer DFB hofft auf integrative Kraft durch die EM 2024 © PIXATHLONPIXATHLONSID

Berlin (SID) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verspricht sich von der EM 2024 eine ähnliche integrative Kraft wie einst beim "Sommermärchen". Er erhoffe sich, "dass wir den gleichen Zusammenhalt wie 2006 erleben", sagte der frühere Nationalspieler Cacau am Donnerstag in Berlin.

Dort fand die 4. DFB-Jahreskonferenz "Gesellschaftliche Verantwortung" statt. Teilnehmer waren unter anderem DFB-Präsident Reinhard Grindel, Sylvia Schenk von Transparency International, der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau sowie die DFB-Botschafter Celia Sasic, Jimmy Hartwig und Thomas Hitzlsperger.

"Die EM 2024 kann den Graben schließen, der sich gerade durch unsere Gesellschaft zieht", sagte Hartwig: "Die schweigende Mehrheit muss aufstehen und den Mund aufmachen, dann kann nichts passieren."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag