FIFA-Ethikkommission sperrt Kalusha Bwalya zwei Jahre - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDFIFA-Ethikkommission sperrt Kalusha Bwalya zwei Jahre © PIXATHLONPIXATHLONSID

Zürich - Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbands FIFA hat den sambischen Verbandspräsidenten Kalusha Bwalya (54) für zwei Jahre gesperrt. Die Ethiker sahen es als erwiesen an, dass sich der ehemalige Nationalspieler vom lebenslang gesperrten Skandalfunktionär Mohamed bin Hammam habe bestechen lassen.

Bwalya, Mitglied im Exekutivkomitee des afrikanischen Verbands CAF, muss zudem 100.000 Euro Franken (87.000 Euro) zahlen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

Bundesliga

..

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Zweite Liga

WM 2018

WM 2018 in Russland

14.06.2018
15.06.2018
16.06.2018
17.06.2018
18.06.2018
19.06.2018
20.06.2018
21.06.2018
22.06.2018
23.06.2018
24.06.2018
25.06.2018
26.06.2018
27.06.2018
28.06.2018
30.06.2018
01.07.2018
02.07.2018
03.07.2018
06.07.2018
07.07.2018
10.07.2018
11.07.2018
14.07.2018
15.07.2018

WhatsApp