Stefan Kuntz und sein Team wünschen den DFB-Frauen Glück - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDStefan Kuntz und sein Team wünschen den DFB-Frauen Glück © PIXATHLONPIXATHLONSID

Natz-Schabs - Mit Pferdeschwanz-Perücken auf dem Kopf hat die deutsche U21-Nationalmannschaft den deutschen Fußball-Frauen aus dem EM-Trainingslager Glück für die WM in Frankreich gewünscht. Das Team setzte sich für ein Video, das der DFB am Samstag auf seinen Online-Kanälen veröffentlichte, die ungewohnte Haarpracht auf und trug zudem Trikots mit den Namen der Nationalspielerinnen.

DFB-Trainer Stefan Kuntz richtete sich in einer kurzen Ansprache direkt an Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und Co-Trainerin Britta Carlson. "Liebe Martina, liebe Britta. Wir von der U21 wünschen euch und natürlich euren jungen Damen heute Abend bei der WM in Frankreich für das erste Spiel gegen China viel Glück - generell für das ganze Turnier. Wir zeigen Herz für euch", sagte Kuntz in Anspielung auf das U21-Motto "herzzeigen".

Die Pferdeschwänze waren wiederum eine Anspielung auf einen Werbespot der DFB-Frauen. Darin hatte das Team vor der WM selbstironisch gesagt: "Wir brauchen keine Eier - wir haben Pferdeschwänze." Die deutsche U21 bereitet sich derzeit in Südtirol auf die EM in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni) vor.

Die U21 ab September live auf ProSieben, ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele