Teilen
Weltmeisterschaft

Köpke: Neuer nicht gefährden

11.06.2014 • 21:15

Andreas Köpke würde Manuel Neuer nicht mit ruhigem Gewissen ins Tor stellen, wenn der Keeper nicht einhundert Prozent fit wäre. Bei einem möglichen Vertreter hat Köpke wenig Sorgen.

Weitere Videos

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien